1.000.000 Jailbreaks mit Absinthe 2.0

Marcel Am 29.05.2012 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:42 Minuten

Absinthe

Absinthe 2.0 – der aktuelle Jailbreak für iOS 5.1.1 und fast allen iOS-Geräten – ist seit gut fünf Tagen verfügbar und gestern vermeldete Chronic-Dev-Team den einmillionsten Jailbreak. Genauer gesagt wurden 211.401 „iPad 3“ und  973.086 weitere iOS-Geräte – sorry – gejailbreaked. Eine stattliche Zahl, aber angesichts von Millionen Geräten da draußen auch nicht überragend. Ich kam lange ohne Jailbreak aus, habe mich nun aber doch zu einem Jailbreak durchgerungen. Der Grund, wieso ich auf einen Jailbreak verzichtet habe, ist eigentlich nur der, dass ich im Falle eines großen Updates den Jailbreak auf unbestimmte Zeit verlieren würde – und man gewöhnt sich extrem an den ein oder anderen Tweak. Eine Übersicht über meine installierten Cydia-Tweaks und -Apps folgt demnächst.

Habt ihr euer iDevice „geknackt“? Wenn nein, wieso nicht? Wenn ja, wieso? Ich behaupte mal, eine der am häufigsten installierten Apps sind der Unlock und eine bestimmte App für Warez…

via @chronicdevteam

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple iPhone 6s Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll) Display, 64GB interner Speicher, IOS) grey
  • Neu ab EUR 619,00, gebraucht schon ab EUR 439,90
  • Auf Amazon kaufen*