1Keyboard: Mac Tastatur unter iOS nutzen

Marcel Am 22.03.2012 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:00 Minuten

Wer einmal längere Texte auf dem iPad geschrieben hat, der wird feststellen, dass eine haptische Tastatur dann doch praktischer und angenehmer ist. Nun gibt es mit 1Keyboard eine Freeware, welche es euch ermöglicht, eure iMac/MacBook-Tastatur mit eurem iDevice zu nutzen. Das Ganze funktioniert ganz simpel über Bluetooth, indem eurem iDevice vorgegaukelt wird, der gekoppelte Mac wäre eine einfache Blauzahntastatur.

Die Vorteile? Man kann schnell per Hotkey zwischen iOS und Mac OS X switchen, wenn man es gerade benötigt. Ich denke mal, gerade für Leute, die sowieso immer Mac und iDevice nebeneinander nutzen, aber nicht immer zwei Tastaturen auf dem Schreibtisch liegen haben wollen, eine ideale Software.

1Keyboard ist derzeit noch Beta, läuft aber sehr, sehr rund. Ich bin mal gespannt, ob die finale Version immer noch kostenlos zu haben sein wird. Der Vorteil gegenüber der bisherigen Lösung a.k.a. Type2Phone: (Derzeit noch) kostenlos, schönere Optik und es werden neben iPhone und iPad auch noch mehr mobile Geräte und Streamingboxen unterstützt:

Apple devices: iPhone, iPad, iPod, MacBook, iMac, Mac Mini, Apple TV G2 (soon)

Generic mobile devices like Android phones/tablets

Generic operating systems like Windows / Linux

Smart TV platforms like Google TV / Boxee / XBMC

Game consoles like XBox, PlayStation

Sollte also jeder einmal testen – ich persönlich finde es nützlich, manch einer wird den Sinn sicherlich nicht für sich erkennen.

1Keyboard
1Keyboard
Entwickler: Eyal Wiener
Preis: 10,99 €+
  • 1Keyboard Screenshot
  • 1Keyboard Screenshot
  • 1Keyboard Screenshot
  • 1Keyboard Screenshot

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Twelve South BackPack Verstellbare Ablage aus Stahl (für iMac und Apple Displays 3)
  • Neu ab EUR 36,13
  • Auf Amazon kaufen*