Best of 2015: Marked 2, Dropzone 3, Magnet, Paste, Unclutter und Chronicle für den Mac stark reduziert

Am 15.12.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 3:34 Minuten

twodollartuesdaybestof2015

Der $2 Tuesday hat seine diesjährige "Best of 2015"-Aktion gestartet, im Rahmen derer es noch etwa zwei Tage lang sechs hochkarätige Mac-Apps zum günstigen Preis von 1,99 Euro gibt.

Mit wöchentlicher Regelmäßigkeit werden in der Regel drei Mac-Apps Dienstags und Mittwochs zum festen Sparpreis von 1,99 US-Dollar/Euro an den Mann und die Frau gebracht - oftmals sind auch wirklich hochkarätige Tools dabei, die man sich unbedingt anschauen sollte. Diesen Dienstag gibt es gleich sechs verschiedene Apps für euren Mac, die das Team als "Best of 2015" auserkoren hat. Die größte Ersparnis hat man sicherlich bei Chronicle, wobei man sich natürlich auch die drei, vier Euro Ersparnis bei den anderen Apps gerne mitnimmt - falls sich die App nicht eh schon im eigenen Fundus befinden sollte. Die angeschlagenen Preise bleiben noch bis Donnerstag Abend im Mac App Store erhalten, ich persönlich kann Magnet, Paste und Unclutter (m)eine uneingeschränkte Empfehlung aussprechen.

Marked 2: Im ersten Moment könnte man denken, dass es sich bei Marked 2 um einen Markdown-Editor handelt, dem ist aber nicht so. Stattdessen handelt es sich bei der App um einen reinen Markdown-Betrachter, sprich ihr könnt mit Markdown formatierte Texte entsprechend anzeigen lassen. Kann im Grunde jeder Markdown-Editor, dennoch bringt Marked 2 einige praktische Zusatzfunktionen mit. Der große Vorteil ist natürlich zuerst einmal, dass ihr einen beliebigen Texteditor nutzen könnt, falls euch die vorhandenen Editoren nicht zusagen sollten. Des Weiteren besitzt Marked verschiedene Stile zum Anzeigen der Formatierungen (auch das CSS eures Blogs lässt sich einbinden), es gibt ein paar Dokumenten-Statistiken und natürlich auch verschiedene Möglichkeiten, um das Dokument als HTML-, PDF- oder Word-Datei exportieren zu können.

Marked 2
Entwickler: Brett Terpstra
Preis: 13,99 €+
  • Marked 2 Screenshot
  • Marked 2 Screenshot
  • Marked 2 Screenshot
  • Marked 2 Screenshot
  • Marked 2 Screenshot

Dropzone 3 (→ zu meinem Review): Die App Drohzone hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Arbeiten mit Drag'n'Drop auf dem Mac noch produktiver zu gestalten. Dropzone nistet sich in die Menübar eures Macs ein und ermöglicht über ein kleines Overlay verschiedenste Aktionen. So lassen sich Dateien temporär ablegen oder auch direkt in weiteren Apps öffnen. Hauptschwerpunkt aber setzt die App auf benutzerdefinierte Aktionen, mit denen sich Bilder zum Beispiel schnell zu Facebook hochladen, Pfade von Ordnern ermitteln oder andere Dinge durchführen lassen. Eine kleine Übersicht dieser Aktionen findet ihr auf der Entwicklerseite. Praktische App, muss man sich aber erst einmal etwas hineinfinden und dann im richtigen Moment daran denken, dass es sie gibt.

Dropzone 3
Entwickler: Aptonic Limited
Preis: 1,99 €
  • Dropzone 3 Screenshot
  • Dropzone 3 Screenshot
  • Dropzone 3 Screenshot
  • Dropzone 3 Screenshot

Magnet: Magnet ist für all jene interessant, die mit dem bisherigen Fenster-Management von OS X nicht gänzlich zufrieden sind. Im Grunde ist Magnet schnell erklärt, da die App sich ein wenig an dem AeroSnap-Feature von Windows 7 (aufwärts) orientiert. So lassen sich Fenster schnell und einfach in verschiedenster Art und Weise anordnen und positionieren. Geschieht entweder durch Ziehen des Fensters an den gewünschten Bildschirmrand (zum Beispiel Links für 50% der Breite oder links unten für 1/4 der Displayansicht) oder durch drücken eines vorher festgelegten Shortcuts. Auch das Verschieben eines Fensters von Display 1 zu Display 2 ist möglich, ebenso wie das Zentrieren des Fensters. Macht seine Aufgabe mehr als gut, kommt bei mir seit Veröffentlichung zum Einsatz - ich war ganz erschrocken, dass ich gar keinen Artikel darüber geschrieben habe...

Magnet
Entwickler: CrowdCafé
Preis: 0,99 €
  • Magnet Screenshot
  • Magnet Screenshot
  • Magnet Screenshot
  • Magnet Screenshot
  • Magnet Screenshot

Paste (→ zu meinem Review): Bei Paste handelt es sich um einen Clipboard-Manager, der sämtliche Inhalte aus eurer Zwischen­ablage speichert und diese  in einem Vollbildmodus optisch sehr ansprechend aufbereitet. Im Karten-Stile seht ihr so eure kopierten Inhalte, ein Doppelklick kopiert den entspre­chenden Inhalt wieder zurück oder fügt diesen direkt in das zuvor ausge­wählte Textfeld ein. Paste richtet sich – wie man anhand der visuellen Darstellung schon erkennen kann – weniger an die harten Produk­ti­vi­tätsgeeks, sondern vielmehr an den schlichten Nutzer, der aber etwas mehr aus der Zwischen­ablage machen möchte. Mir persönlich gefällt’s, kommt seit dem Initial-Release bei mir zum Einsatz.

Paste – smart clipboard history & snippets manager
Entwickler: Dmitry Obukhov
Preis: 9,99 €
  • Paste – smart clipboard history & snippets manager Screenshot
  • Paste – smart clipboard history & snippets manager Screenshot
  • Paste – smart clipboard history & snippets manager Screenshot
  • Paste – smart clipboard history & snippets manager Screenshot
  • Paste – smart clipboard history & snippets manager Screenshot

Unclutter (→ zu meinem Review): Unclutter geht ebenfalls in die ähnliche Richtung wie Dropzone und bietet einen schnellen Zugriff auf Notizen, die Zwischen­ablage und einer Datei­ablage, welche sich vom oberen Bildschirmrand per Scrollen über die Menübar (oder auch per Shortcut) "heraus­fahren" lässt. Gerade die Datei­ablage nutze ich persönlich recht ausgiebig, ich mag einen aufge­räumten Desktop, sodass alle Dateien und Dokumente, die von mir abgear­beitet werden müssen, statt auf dem Desktop eben in Unclutter landen. Ganz banale Sache, ohne die ich aber inzwischen gar nicht mehr auskommen möchte.

Unclutter - Files, Notes and Clipboard Manager
Entwickler: Eugene Krupnov
Preis: 5,99 €
  • Unclutter - Files, Notes and Clipboard Manager Screenshot
  • Unclutter - Files, Notes and Clipboard Manager Screenshot
  • Unclutter - Files, Notes and Clipboard Manager Screenshot
  • Unclutter - Files, Notes and Clipboard Manager Screenshot
  • Unclutter - Files, Notes and Clipboard Manager Screenshot

Chronicle: Bei Chronicle handelt es sich um ein kleines Tool, mit dem ihr eure eingegangenen Rechnungen Belege verwalten könnt. Dazu gibt es nicht nur diverse Auswertungen und Diagramme eurer Ausgaben, sondern auch eine recht praktische Erinnerungsfunktion für noch nicht bezahlte, aber fällige Rechnungen. Sicherlich eine recht spezielle App, die allerdings bei den bestehenden Nutzern sehr gut ankommt und von der zusätzlich auch noch eine App für iPhone und iPad existiert, die über das iCloud Drive mit der Mac-App synchron gehalten werden.

Chronicle - Bill Management
Entwickler: LittleFin LLC
Preis: 14,99 €
  • Chronicle - Bill Management Screenshot
  • Chronicle - Bill Management Screenshot
  • Chronicle - Bill Management Screenshot
  • Chronicle - Bill Management Screenshot