iPhone 6s (Plus): Druck­emp­find­lichkeit für 3D Touch festlegen

Am 06.10.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:50 Minuten

ios9-3d-touch-staerke

Die in dem iPhone 6s und 6s Plus verbaute Druckerkennung, namentlich 3D Touch, hat es es mir ordentlich angetan. Es ist zwar erst einmal ein etwas merkwürdiges Gefühl, derart viel Druck auf das Smartphone-Display auszuüben, aber bereits nach kurzer Zeit hat man sich nicht nur an den verwendeten Druck, sondern auch an die einzelnen Features rund um Peek & Pop gewöhnt. Wem die einzelnen Druckintensitäten für den mittleren und festeren Druck aber noch immer zu hoch oder aber auch zu niedrig sind, der findet in den Einstellungen von iOS 9 aber auch dazu eine entsprechende Option.

Hierzu navigiert ihr in der Einstellungen.app durch die Punkte "Allgemein → Bedienungshilfen → 3D Touch" und gelangt so zu einer Ansicht, in der ihr - nebenbei bemerkt - das Feature auch komplett deaktivieren könnt, aber mal ehrlich: wer will das schon? Darunter findet ihr dann die entsprechende Option, um die Empfindlichkeit von 3D Touch nach unten oder oben hin verändern zu können. Eine leichte Empfindlichkeit erfordert eben weniger Kraftaufwand, die Option "fest" erfordert einen spürbar erhöhten Aufwand. Praktischerweise lässt sich die ausgewählte Stufe auch direkt in einem Testfenster ausprobieren...