4Effects für Windows Phone: Ein Foto, vier verschiedene Filter-Effekte

Am 04.03.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:01 Minuten

4effects-windowsphone

Apps um Fotos mit verschie­denen Effekten zu versehen gibt es reichlich, die kostenlose App 4Effects für Windows Phone ermög­licht es euch aber, gleich vier verschiedene Effekte auf ein Bild zu bringen, was etwas frischen Wind in die Thematik bringt.

Zu Beginn müsst ihr euch erst einmal für ein Raster entscheiden, denn 4Effects lässt euch Effekte nicht nur in gleichen Teilen längs neben­ein­ander hinzu­fügen, sondern bietet auch noch fünf verschiedene weitere Anord­nungen. Habt ihr eure Auswahl dann einmal getroffen gelangt ihr weiter zur Bildauswahl von eurem Gerät, nochmals weiter gelangt ihr dann zur eigent­lichen Oberfläche der App. Und hier ist die Bedienung ebenfalls simpel: Per Tab auf den gewünschten Bereich wählt ihr diesen aus, in der unteren Leiste bekommt ihr dann eine ganze Reihe an unter­schied­lichen Filtern angezeigt, die ihr ebenfalls per einfachen Tap auf den Bereich hauen könnt. Inter­essant wird es natürlich, wenn ihr auch bereits bearbeitete Bilder nochmals ein Raster legt und dieses mit nochmals anderen Effekten verseht. 

Macht definitiv Laune und ist mal etwas frisches anderes – irgendwo eine Kombi­nation aus Collage und Effekten. Wer sich die ganze Sache selbst einmal anschauen möchte: Die App gibt es kostenlos im Windows Phone Store zum Download, wer auf derartige Filter á la Instagram steht der sollte durchaus mal einen Blick riskieren. 

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche

via AppSpezis