5coins: Schicke und einfach gehaltene Ausgabenverwaltung für iOS

Marcel Am 11.02.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:44 Minuten

5coins

Ich treffe oftmals noch auf Leute, die ihre monatlichen Ausgaben akribisch genau in eine App oder auf Todholz niederschreiben, einfach um zu sehen, wo vielleicht größere Teile des Geldes hin sind und zu schauen, wo man eventuell sparen könnte. Nun bin ich im App Store auf eine App namens 5coins gestoßen, die im Grunde genau das macht: Eure Ausgaben zu tracken. Dabei kommt man seit neustem in bester iOS7-Manier daher und bietet eine recht rudimentäre, aber simple Verwaltung an. So könnt ihr eben für jeden Tag mehrere Ausgaben hinzufügen und diese in Kategorien einordnen.

Zwischen den Tagen kann schnell und einfach gewechselt werden, ebenso gibt es eine Übersicht nach Tagen, Wochen und Monaten, bei denen eure eingegebenen Ausgaben addiert werden. Sehr schick designte und simple App, das einzige was hier vielleicht fehlen würde, wäre eine Statistik nach den Kategorien der Ausgaben. Wer jedoch auf umfangreichere Statistiken und Auswertungen verzichten kann, sondern lediglich eine modernere und einfache Alternative zum althergebrachten Haushaltsbuch sucht, der sollte sich 5coins einmal anschauen.

5coins Expense
5coins Expense
Entwickler: Yuzhou Zhu
Preis: 2,29 €

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple iPhone 5C Smartphone (4 Zoll (10,2 cm) Touch-Display, 8 GB Speicher, iOS 6) weiß
  • Neu ab EUR 209,99, gebraucht schon ab EUR 109,95
  • Auf Amazon kaufen*