7+ Taskbar Tweaker für Windows 10: Die Taskbar anpassen

Marcel Am 10.08.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:51 Minuten

7taskbartweaker-windows10

Wer die Taskbar von Windows 10 ein wenig anpassen und optimieren möchte, für den steht mit der aktuellen Beta von 7+ Taskbar Tweaker nun auch eine Unterstützung für die neuste Iteration der Redmonder bereit.

7+ Taskbar Tweaker könnte der ein oder andere Nutzer bereits kennen, immerhin ein Tool, welches bereits seit Windows 7 (daher der Name, by the way) kursiert und dort für eine angenehmere Taskbar Superbar sorgte – mit der aktuellen Beta wird nun auch Windows 10 unterstützt. Das Tool bietet eine ganze Reihe an verschiedenen Optimierungen: So lässt sich zum Beispiel die Aktion bei einem Rechts- und Mittelklick auf ein Icon festlegen, Drag’n’Drop aktivieren, geöffnete Fenster gruppieren und kombinieren und dergleichen.

Des Weiteren lassen sich auch der Start- und „Desktop anzeigen„-Button entfernen, mittels Mausrad zwischen den Fenstern wechseln und andere Dinge. Insgesamt ein sehr solides Tool mit aktivier Weiterentwicklung, der ein oder andere Tweak macht die Benutzung von Windows 10 nochmals etwas angenehmer und produktiver.

Den Download des 7+ Taskbar Tweaker findet ihr an dieser Stelle vor, achtet aber darauf, die Beta herunterzuladen, anderenfalls wird Windows 10 nicht oder nicht ordentlich unterstützt.

7+ Taskbar Tweaker für Windows herunterladen

via IntoWindows

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Microsoft Surface 3 7G7-00004 Tablet-pc, 32 GB, 27,4 cm (10,8 inch), Windows 8.1 Pro vorinstallierte Sprachen sind: Spanisch,Portugiesisch,Italienisch
  • Neu ab EUR 339,95, gebraucht schon ab EUR 308,90
  • Auf Amazon kaufen*