Windows Phone: „A short notification“ legt Notizen ins Action Center

Marcel Am 16.09.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:50 Minuten

Ihr wollt schnell kurzzeitig benötigte Informationen speichern und nutzt ein Smartphone mit Windows Phone? Dann solltet ihr einmal einen Blick auf die App „A short Notification“ werfen.

Apps für Notizen und ToDo-Listen gibt es reichlich, oftmals sind diese aber viel zu mächtig aufgebaut oder die entsprechenden Notizen sind nicht auf die schnelle mit einem Handgriff erreichbar. Die App „A short Notification“ macht sich das Action Center von Windows Phone (respektive Windows 10 Mobile) zu Nutze und legt Notizen als Benachrichtigung in eben dieses, sodass die Notizen von jedem Bildschirm heraus über einen Wisch nach unten sichtbar sind.

Einziger kleiner Nachteil: Löscht man sämtliche Benachrichtigungen über den Button, so verschwinden auch die Notizen – eine automatische Wiederherstellung gibt es leider (noch?) nicht, allerdings lassen sich vergangene Notizen auch schnell über die App erneut ins Action Center schicken. Sicherlich nichts für umfangreiche Aufgabeblisten, für Informationen und Notizen mit kurzer Lebensdauer aber definitiv eine Alternative.

Alternative für iOS und Android? Hier gäbe es zum Beispiel Cheatsheet und SnipNotes für iOS, sowie MicroPinner und Collateral für Android.

A short notification
A short notification
Entwickler: Timothep
Preis: Kostenlos

via DeskModder

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Lenovo Moto G4 Play Smartphone (12,7 cm (5 Zoll), 16 GB, Android, Dual-SIM) schwarz
  • Neu ab EUR 141,00, gebraucht schon ab EUR 129,06
  • Auf Amazon kaufen*