Aboalarm veröffentlicht offizielle App für Windows Phone

Marcel Am 08.07.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:38 Minuten

aboalarm-windowsphone-5432

Fast jeder hat irgendwelche Verträge am laufen, sei es für’s Handy, für Strom, Festnetz, Fernsehen oder sonst irgendwas. Allesamt haben sie in den meisten Fällen jedoch eines gemeinsam: Sie müssen rechtzeitig gekündigt werden, anderenfalls läuft der Vertrag nicht nur wie gewohnt weiter, sondern man verliert vielleicht das ein oder andere Treueangebot oder wechselt in eine höhere Preisstufe – haben ja inzwischen auch recht viele Tarife inkludiert. Was die Verwaltung all dieser Verträge und Kündigungsfristen angeht, so ist der ein oder andere sicherlich schon einmal auf Aboalarm gestoßen – ein im Grunde kostenloser Dienst, in dem sich alle Kündigungstermine eintragen lassen und der dann eben zu gegebener Zeit über das bevorstehende Auslaufen des Vertrages benachrichtigt.

1483312_10151748866976862_2061919105_n

Dabei bietet Aboalarm auch die Möglichkeit, sich direkt vorgefertigte und anwaltlich geprüfte Kündigungsschreiben mitsamt der korrekten Adresse ausdrucken zu können oder aber auch direkt per Fax an den Dienstleister zu schicken – letzteres ist übrigens das Finanzierungsmodell des Dienstes, scheint auch ganz gut zu laufen. Neben der Weboberfläche bietet Aboalarm auch schon seit geraumer Zeit entsprechende Apps für iOS und Android an, mit denen man seine Verträge verwalten und Kündigungsschreiben erstellen kann – und nun gibt es seit ein paar Tagen auch schon eine entsprechende App für Windows Phone.

Optisch gibt es zwar sicherlich Apps die sich noch einen Tick besser ins mobile System aus Redmond integrieren, dennoch ist alles übersichtlich und schnell erreichbar. Wie auch die bisherigen Apps für iOS und Android gibt es auch hier die erwähnten vorgefertigten Kündigungsschreiben, Adressen von über 3.000 Anbietern, Unterschriften lassen sich über den Screen des Smartphones auf die Schreiben bringen, eigene Dokumente lassen sich hochladen, fertig erstellte Kündigungsschreiben lassen sich als PDF exportieren oder direkt per Fax mitsamt Sendebericht verschicken und natürlich lassen sich eure Vertragsdaten auch wie gewohnt über die Aboalarm-Cloud mit anderen Geräten und dem Web synchronisieren. Also der volle Funktionsumfang quasi, vielleicht ja etwas für den ein oder anderen Nutzer eines Windows Phones unter euch. Und falls ihr Aboalarm wider erwarten noch nicht kennen solltet: Anschauen lohnt sich, toller Dienst für Fristen-Vergesser.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

via DeskModder

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple iPhone 5S Smartphone 16GB (10,2 cm (4 Zoll) IPS Retina-Touchscreen, 8 Megapixel Kamera, iOS 7) Spacegrau
  • Neu ab EUR 269,00, gebraucht schon ab EUR 144,80
  • Auf Amazon kaufen*