Adapter: Umwandler für Video-, Audio- und Bilddateien

Marcel Am 06.08.2011 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:57 Minuten

Falls ich mal eine Video- oder Audiodatei umwandeln muss, nutze ich persönlich Miro Video Konverter. Alternativen sind aber nicht schlecht, man weiß ja nie, ob nicht irgendwann mal die Entwicklung eingestellt wird oder ähnliches. Adapter jedenfalls ist eine gute Alternative für Windows und Mac OS X, die sich ebenfalls zum Ziel gesetzt habt, nahezu jedes Format in ein anderen zu packen.

An Formaten wird jedenfalls alles erdenkliche unterstützt: 3g2, 3gp, 4xm, RoQ, ac3, alaw, asf, asf_stream, au, audio_dice, avi, crc, daud, dc1394, s, dv, dv1394, dvd, ea, ffm, film_cpk, flic, flv, gif, h261, h263, h264, idcin, image, image2, image2pipe, imagepipe, ipmovie, m4v, matroska, mjpeg, mmf, mov, mov, mp4, m4a, 3gp, 3g2, mp2, mp3, mp4, mpeg, mpeg1video, mpeg2video, mpegts, mpegvideo, mpjpeg, mulaw, nsv, null, nut, ogg, psp, psxstr, rawvideo, redir, rm, rtp, rtsp, s16be, s16le, s8, sdp, shn, sol, svcd, swf, u16be, u16le, u8, vcd, video4linux, vmd, vob, wav, wc3movie, wsaud, wsvqa, yuv4mpegpipe.

Einiges also. Als nette Draufgabe gibt es einen Flash Video Downloader, der von nahezu jeder URL die darin enthaltenen Flashdateien herunterladen kann. Adapter ist derzeit zwar noch Beta – und schaut unter Windows auch alles andere als Schick aus – aber man sollte es sicher im Auge behalten, gerade solche, die oftmals Dateien konvertieren müssen.

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Samsung Galaxy S7 EDGE Smartphone (5,5 Zoll (13,9 cm) Touch-Display, 32GB interner Speicher, Android OS) schwarz
  • Neu ab EUR 491,00, gebraucht schon ab EUR 379,00
  • Auf Amazon kaufen*