Aero Peek unter Windows 8 aktivieren

Marcel Am 02.05.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:39 Minuten

Mit Windows 7 hat Microsoft den von Windows XP und Vista bekannten „Desktop anzeigen“-Button aus der Taskleiste beziehungsweise Superbar entfernt und zumindest unter Windows 7 mit Aero Peek eine ähnlich gelagerte Funktion mitgeliefert. Aero Peek ist diese kleine Schaltfläche recht neben der Uhr, fahrt ihr dort mit der Maus drüber, so wird der Desktop angezeigt. Unter Windows 8 fehlt dieser Button für Aero Peek standardmäßig, lässt sich jedoch ohne Weiteres einblenden und aktivieren – mit Boardmitteln.

Windows 8 2013-04-16 21-37-54

Im Prinzip sind dafür nur zwei kleine Klicks nötig: Über die rechte Maustaste kommen wir über „Eigenschaften“ in die Taskleisteneigenschaften – hier reicht es auch schon aus, die unterste Checkbox „Aero Peek für die Desktopvorschau verwenden…“ zu aktivieren und das ganze zu bestätigen. Und schon ist Aero Peek auch unter Windows 8 aktiviert und meiner Meinung sogar noch etwas schöner, da der Button selbst nicht abgesetzt ist, sondern sich beim Überfahren der Maus lediglich verfärbt.

Bildschirmfoto 2013-04-16 um 21.34.13

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Windows 7 Home Premium 64Bit Deutsch SB Version für wiederaufbereitete PCs
  • Neu ab EUR 22,90
  • Auf Amazon kaufen*