Agenda Widget+ für den Mac: anpassbares Kalender-Widget für das Benachrichtigungscenter

Marcel Am 03.01.2017 veröffentlicht Lesezeit etwa 2:35 Minuten

Trotz zahlreicher, teilweise sehr umfangreichen Kalender-Apps (auch wenn die Auswahl auf dem Mac etwas kleiner ausfällt als unter iOS) dürften die meisten Nutzer auf die Apple-eigene Kalender.app setzen. Zugegeben: Hier und da fehlen ein paar Komfort-Features, die man im Laufe der Zeit zum Beispiel bei Fantastical schätzen gelernt hat, der grundsätzliche Funktionsumfang ist für die meisten aber eben ausreichend. Auch ein Widget für das Benachrichtigungscenter eures Macs bringt die Apple’sche Kalender.app gleich mit – diese ist aber alles andere als gut gelungen. Kurz meine Meinung zusammengefasst: Zu wenig Informationen auf zu viel Raum und keinerlei Anpassungsmöglichkeiten. Das geht besser, wie aktuell zum Beispiel Agenda Widget+ von Entwickler Jeeeyul Lee zeigt.

Agenda: Widget+
Agenda: Widget+
Entwickler: Jeeeyul Lee
Preis: 2,29 €

Dem ein oder anderen sagt der Name vielleicht etwas, immerhin steht die App seit etwa einem Jahr bereits auf dem iPhone und iPad bereit. Agenda Widget+ bietet zwei neue Widgets für die Benachrichtigungsleiste: Zum einen eine Termin-Darstellung in Agenda-Form, sprich eure Termine werden in einer Art Zeitstrahl angezeigt. Zum anderen gibt es aber natürlich auch die obligatorische Monatsansicht, in der eure Termine mittels farblicher Punkte visualisiert werden. Beide Widgets sind im Vergleich zum Apple’schen Kalender-Widget ein wenig kompakter, liefern gleichzeitig aber auch mehr Informationen auf einem Blick – und genau darum geht es ja bei dem Benachrichtigungscenter.

Eine weitere Stärke von Agenda Widget+ ist aber, wie auch bei der iOS-Version, die Anpassbarkeit. So könnt ihr nicht nur Kalender aus den Widgets ausblenden, sondern könnt zum Beispiel für die Agenda-Ansicht festlegen, welche Termine angezeigt werden sollen – zum Beispiel auch die vergangenen Termine der letzten 3 Stunden und die kommenden Termine bis zu einem Monat im voraus. Habt ihr Termine mit einem Ort gespeichert, könnt ihr diesbezüglich auch auswählen, welche Karten-App geöffnet werden soll und auch ein paar optische Auswahlpunkte (mit oder ohne Trennlinie und Farben) gibt es an die Hand.

Ziemlich angenehme Widgets, die ich schon auf dem iPhone gerne genutzt habe – inzwischen ist das Fantastical-Widget aber richtig gut geworden. Mit 1,99 Euro (übrigens auch für iOS) ist Agenda Widget+ auch nicht allzu teuer, wenngleich sich der Kauf natürlich nur lohnt, wenn ihr das Benachrichtigungscenter wirklich häufiger nutzt, um euch flott über bestimmte Dinge zu informieren. Hat bei mir zwar etwas länger gedauert, inzwischen will ich das Benachrichtigungscenter aber sowohl auf dem iPhone und iPad, als auch auf dem Mac nicht mehr missen. Lange Rede kurzer Sinn: Würdet ihr euch zur Zielgruppe zählen, könnt ihr bedenkenlos zuschlagen – alle anderen nehmen die App zur Kenntnis.

Info

Ich habe vom Entwickler einen ganzen Batzen an Promo-Codes erhalten, genauer gesagt 20 Promo-Codes für die iOS- und 20 Promo-Codes für die Mac-Version – einfach wie gewohnt im (Mac) App Store einlösen. Schnell sein lohnt sich, denn bekanntlich lassen sich die Codes nur einmal einlösen und wer zuerst kommt, mahlt zuerst.

Promo-Codes für macOS

W96JAN3AHL4E
EXRKEPXMJNP6
3N4FNJKEJKL6
FLYWTTLLTRRJ
W6EE4XEEP77A
4RHJ4R3RNYH4
LAK96TX4MLK9
NERR34TP6KE7
FPRHPAKP3EPP
P66K939XT474
A34EPTLHHPRW
WYXMXRTEX663
TRWPHF94NTM3
M7RPE93XNLHK
TP3AF73X69HK
WP3K4YY6F6YR
49KA44XY67PM
PYWF3JJMREPA
HLH9YMHPJRWJ
77JW3T9PNEK7

Promo-Codes für iOS

RX9YJMYF3J64
L6EEA6X796A9
XT3NNAXK93WR
TRY34HLWT4JY
7TE7HFRFP7TK
4JM6L77EFYKK
6TPRPL36Y3LF
PAT9J7APMRFK
T9W9AHPYAELX
JYE74LXYNNYT
LPF6HFN9XR7H
K3LNN6696P4H
RR3LP9TAR9WN
YJLWLKK7XW9M
NHAFX4Y3EHF6
T76FPW4XALXK
EJWRMYW3X3TR
TK64LNKE9LWP
NATXXPPXEPWY
7TTY3XMPT6KP

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Satechi Slim Aluminum Monitor Stand Space Gray, ST-ASMSM (Space Gray)
  • Neu ab EUR 39,99
  • Auf Amazon kaufen*