Mac OS X: AirPrint mit jedem beliebigem (Netzwerk-)Drucker nutzen

Marcel Am 12.03.2011 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:35 Minuten

Vor etwas mehr als einem Monat habe ich bereits eine Möglichkeit für Windows vorgestellt, mit deren Hilfe man die AirPrint-Funktion von iOS mit einem beliebigen Drucker nutzen kann. Dabei muss im Verzeichnis /usr/share/cups/mime die Datei airprint.types angelegt werden und mit folgender Zeile gefüllt werden (am besten eine einfache Textdatei erstellen, mit dem Inhalt füllen, umbenennen und dann in den genannten Ordner verschieben):

image/urf urf (0,UNIRAST<00> )

Alternativ dazu kann man auch ein kleines Apple Script nutzen, welches ihr unter diesem Link herunterladen könnt. Es macht quasi nichts anderes, ist aber konfortabler. ;) Nachdem ihr die Datei erstellt habt, bzw. das Apple Script ausgeführt habt, solltet ihr alle Drucker neu hinzufügen. Denn es funktionieren nur Drucker, die nach der Installation des Scriptes hinzugefügt worden sind. Aber das sollte ja kein Ding sein, wa?

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple iPhone SE ( (10,2 cm (4 Zoll) Touch-Display, 16 GB, iOS 10) Gold
  • Neu ab EUR 292,00, gebraucht schon ab EUR 234,00
  • Auf Amazon kaufen*