Alternative zu Ninite.com: InstallPad

Marcel Am 15.08.2010 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:47 Minuten

Vor einiger Zeit habe ich ja bereits den Service Ninite.com vorgestellt, mit dessen Hilfe man sich schnell und einfach Installationspakete erstellen kann und in einem Rutsch installieren kann. Nun bin ich auf eine Freeware gestoßen, die man als sehr gute Alternative bezeichnen kann: InstallPad. Der große Vorteil: Eine quasi unbegrenzte Anzahl an Programmen.

Ebenso wie Ninite kann man in InstallPad die gewünschten Programme auswählen, und ohne weiteres Zutun installieren lassen.

Doch genau hier hat InstallPad einen sehr großen Vorteil: Öffnet man die Applist einmal in einem Editor, so kann man beliebige Programme der Liste hinzufügen. Wo die Installationsdateien sich dabei befinden, ist egal. Es funktionieren sowohl Internetlinks (HTTP und FTP), als auch Dateien lokal und im Netzwerk.

Eine gute Übersicht über die Erstellung einer Applist gibt es hier. Wie zu anfangs bereits geschrieben: Für mich ist InstallPad eine sehr gute Alternative – und es ist mir sogar lieber als Ninte. Dafür sorgen die anpassbaren Applists und ausführbaren Scripte nach der Installation. Also Daumen hoch!

InstallPad für Windows herunterladen

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Microsoft Surface Book 34,29 cm (13,5 Zoll) (Intel Core i5 6. Generation, 8GB RAM, 128GB SSD, Intel HD, Win10 Pro)
  • Neu ab EUR 1.349,95
  • Auf Amazon kaufen*
Kommentarfeld laden Ihre Daten werden von Disqus verarbeitet und auf Systemen von Disqus gespeichert. Für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der betreffenden Daten gelten die Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweise von Disqus.