Android 8.0: App entfernt „Im Hintergrund aktiv“-Benachrichtigungen

Marcel Am 11.09.2017 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:02 Minuten

Mit Android 8.0 aka Oreo hat Google etliche Neuerungen einfließen lassen und vor allem die Notification Dots bringen in meinen Augen eine wirkliche Verbesserung mit sich. Es gibt aber auch Dinge, die wirklich nervig sind, beispielsweise die dauerhafte Benachrichtigung darüber, dass App X und Y in Hintergrund aktiv sind. Grundsätzlich sicherlich keine schlechte Idee, immerhin erfährt man so, was den Akku „unsichtbar“ beansprucht und kann entsprechend reagieren. Die Umsetzung ist aber solala, denn ebene jene persistente Benachrichtigung lässt sich weder dauerhaft entfernen, noch justieren. Wäre ja schon eine Verbesserung, wenn man die Benachrichtigung für bestimmte Apps deaktivieren könnte.

Aber glücklicherweise gibt es ja bekanntlich für alles eine App und so auch in diesem Falle. Der Name der App könnte nicht besser für sich sprechen (und länger sein ebenso wenig): Hide „running in the background“ Notification. Und genau das ist hier halt Programm: Die App entfernt die besagte „Im Hintergrund aktiv“-Benachrichtigung aus der Benachrichtigungsleiste. Hierbei bedient sie sich eines kleinen Tricks, indem sie diese einfach schlichtweg dauerhaft „snoozed“ – ebenfalls eine Neuerung von Android 8.0.

Wer also ein Pixel- oder Nexus-Smartphone besitzt und bereits mit der Oreo-Iteration beglückt wurde, kann sich die App (übrigens Open Source) kostenlos im Play Store herunterladen. Nutzer anderer Smartphones müssen sich noch etwas gedulden bis die App für sie Sinn macht – wobei die Sache in einem halben Jahr dann auch schon von Google optimiert worden sein kann…

Quellcode GitHub Quelle Reddit via SmartDroid

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Huawei P9 Smartphone (13,2 cm (5,2 Zoll) Touch Display, 32GB interner Speicher, Android 6.0) titanium grau
  • Neu ab EUR 315,97, gebraucht schon ab EUR 231,75
  • Auf Amazon kaufen*