Android-App Silence mit neuer Oberfläche und Anbindung an den Google Kalender

Marcel Am 20.02.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:36 Minuten

unnamed

Kurzer Updatehinweis in Sachen Silence. Kurze Info für all jene, die die kostenlose Android-App noch nicht kennen: Silence lässt euch einmalige oder wiederkehrende Zeitfenster anlegen, bei denen ihr bestimmen könnt, ob euer Smartphone zum Beispiel lautlos geschaltet werden soll oder auch in den Flugmodus versetzt werden soll. Praktisch für Meetings und anderen Terminen, an denen man nicht gestört werden möchte.

Nun gab es bereits Anfang der vergangenen Woche ein großes Update welches neben einer komplett neuen Oberfläche (wobei ich es eher als cleanes Redesign betiteln würde) und zahlreichen Verbesserungen auch eine Anbindung an den Google Kalender – somit müssen Termine nicht zwangsläufig in der App neu angelegt werden, sondern können direkt übernommen werden, auch automatisch. Sicherlich ein praktisches Feature was die App noch interessanter macht.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • LG G5 Smartphone (5,3 Zoll (13,5 cm) Touch-Screen, 32GB interner Speicher, Android 6.0) titan
  • Neu ab EUR 404,89, gebraucht schon ab EUR 257,00
  • Auf Amazon kaufen*