Android: Löschen der Facebook-App bringt 20% längere Standby-Zeit mit sich

Am 02.02.2016 veröffentlicht Lesezeit etwa 2:09 Minuten

Facebook Phone Android

Dass die Facebook-App unter Android nicht gerade schonend mit den ihr gebotenen Ressourcen umgeht ist bekannt – dennoch überrascht die Info, dass mit dem Löschen der App eine 20% längere Standby-Zeit einhergehen soll.

Ja, auch dem Web-Riesen aus dem kalifornischem Menlo-Park ist bekannt, dass seine Apps – genauer gesagt die reguläre Facebook-App und auch die Messenger-App – zum einen nicht gerade performant sind, zum anderen aber auch nicht gerade schonend mit der Akkukapazität eines Android-Smartphones umgehen. Dies hat sogar dazu geführt, dass Facebooks CPO dafür gesorgt hat, dass die gesamte Belegschaft auf Android-Smartphones umsteigen mussten – solange bis man diese Probleme in den Griff bekommen hat. Dies ist nun schon einige Monate her, aber scheinbar hat man den Verursacher noch nicht gefunden, wie nun verschiedene Versuche zeigen.

Vorausgegangen war der ganzen Geschichte ein Selbstversuch des Bloggers Russel Holly, der einmal für eine bestimmte Zeit auf die Facebook-App verzichtet hat und stattdessen nur die mobile Facebook-Seite genutzt hat.  Seine Erfahrungen war eine Verbesserung der Standby-Zeit seines Smartphones. Den Bericht hat sich daraufhin ein Reddit-Nutzer zu Herzen genommen und ebenfalls einen Versuch gestartet: er hat die Facebook- und Messenger-App deinstalliert und konnte feststellen, dass alle anderen Apps um etwa 15 Prozent schneller starteten. Zwar hat er den Test nur auf einem LG G4 gemacht, andere Reddit-Nutzer taten es ihm aber gleich und konnten auch mit anderen Geräten ganz ähnliche Ergebnisse beobachten.

facebook-android-performance-reddit

Und auch der Guardian hat sich dem Holly-Versuch angenommen und ein ähnliches Experiment durchgeführt. Auch hier wurde die Facebook-App vom Gerät gelöscht (der Messenger blieb dabei installiert, by the way) – stattdessen setzte man auf die Third-Party-App Metal, bei der es sich letztlich nur um einen „Wrapper“ für die mobile Facebook-Seite handelt – ohne aber zum Beispiel auf Benachrichtigungen und anderen Komfort verzichten zu müssen. Auch hier kam man relativ früh zum gleichen Ergebnis, denn die Standby-Zeit des Nexus 6P verlängerte sich auch hier – und zwar um doch recht signifikante 20 Prozent.

Natürlich geht es sich hierbei nur um die reine Standby-Zeit, aber auch mit Nutzung dürfte sich die Akkulaufzeit verbessern. Sehr interessant ist hierbei die Beobachtung, dass sich die gemessene Standby-Zeit auch dann nicht verbessert hat, wenn man die Facebook-App zwar installiert, aber nicht nutzt. Zeigt aber recht deutlich, dass die App im Hintergrund ordentlich rattert und werkelt – weiß der Geier, was sie dort macht. Weiter interessant: In der Akku-Statistik von Android tauchen diese Hintergrundaktivitäten aber nicht auf, was nahe liegt, dass sie scheinbar irgendwelche System-Dienste „anzapfen“.

Daher gilt beim momentanen Stand: Wer die Facebook-App (und auch die Messenger-App) von seinem Smartphone wirft, kann Apps nicht nur schneller starten, sondern profitiert auch von einer längeren Akkulaufzeit. Alternativen zur mobilen Webseite im Browser? Da wären zum einen gelungene Wrapper-Apps wie zum Beispiel das erwähnte Metal oder Touch, auch Puffin for Facebook wäre eine Alternative, die zusätzlich noch ein wenig Datenvolumen einspart. Oder ihr verbringt die gesparte Zeit mit anderen Freizeit-Aktivitäten…

Metal for Facebook
Metal for Facebook
Entwickler: Nam Nghiem
Preis: Kostenlos
  • Metal for Facebook Screenshot
  • Metal for Facebook Screenshot
  • Metal for Facebook Screenshot
  • Metal for Facebook Screenshot
  • Metal for Facebook Screenshot
  • Metal for Facebook Screenshot
  • Metal for Facebook Screenshot
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.
Puffin for Facebook
Puffin for Facebook
Entwickler: CloudMosa Inc.
Preis: Kostenlos
  • Puffin for Facebook Screenshot
  • Puffin for Facebook Screenshot
  • Puffin for Facebook Screenshot
  • Puffin for Facebook Screenshot
  • Puffin for Facebook Screenshot
  • Puffin for Facebook Screenshot
  • Puffin for Facebook Screenshot
  • Puffin for Facebook Screenshot
  • Puffin for Facebook Screenshot
  • Puffin for Facebook Screenshot
  • Puffin for Facebook Screenshot
  • Puffin for Facebook Screenshot
  • Puffin for Facebook Screenshot
  • Puffin for Facebook Screenshot
  • Puffin for Facebook Screenshot
  • Puffin for Facebook Screenshot
  • Puffin for Facebook Screenshot
  • Puffin for Facebook Screenshot

Quelle The Guardian via GoogleWatchBlog