Android L Tastatur für ungerootete Geräte im Play Store verfügbar

Marcel Am 28.06.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:48 Minuten

Am Dienstag hat Google mit Android L die kommende Android-Version angeteasert, welche neben zahlreichen kleineren Neuerungen auch mit einer neuen, Material Design genannten Optik daherkommt. Ebenfalls in neuem Glanz kommt auch die Standard-Tastatur daher, die ebenfalls deutlich schicker als die bisherige Holo-Tastatur ausschaut. Wer schon einmal einen kleinen Vorgeschmack und einen Hauch von Android L bekommen möchte, der kann sich diese neue Tastatur nun auch auf jeden Androiden mit mindestens Android 4.0 holen – ganz einfach über den Play Store, ein Root des jeweiligen Gerätes ist anders als die bisherigen Lösungen nicht notwenig.

App installieren, der Einrichtung folgen, fertig. Lediglich in den Tastatur-Einstellungen müsst ihr unter „Erweiterte Einstellungen -> Farbschema“ den Punkt „Material“ auswählen, anderenfalls bekommt ihr nur die bisherige Optik zu Gesicht. Ansonsten funktionierte auf dem Nexus 4 und dem HTC One M8 alles wie immer, sei es Gesteneingabe, Deutsche Sprache, Wortvorschläge und dergleichen – und das obwohl oder weil die App keine offizielle Google-App darstellt, sondern lediglich extrahiert wurde. Wer also nicht warten möchte und sich die neue Tastatur einmal anschauen möchte: Hier geht’s lang.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

via Stadt Bremerhaven

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • HTC 10 Smartphone (13,2 cm (5,2 Zoll) Super LCD 5 Display, 1440 x 2560 Pixel, 12 Ultrapixel, 32 GB, Android) topaz gold
  • Neu ab EUR 494,99, gebraucht schon ab EUR 359,90
  • Auf Amazon kaufen*