Android: Link Bubble von Chris Lacy ab sofort komplett kostenlos

Am 26.08.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:15 Minuten

Die Android-App Link Bubble hat einen neuen Besitzer und wird zukünftig mit all ihren Funktionen kostenlos abgegeben – ein Teil der Käufer bekommt den Kaufpreis zurück­er­stattet.

Link Bubble habe ich schon vor einer ganzen Weile hier im Blog vorge­stellt, meiner Meinung nach einer jener Apps, die auf ein jedes Smart­phone mit Android gehört und eine meiner Apps des letzten Jahres. Funktion der App: Klickt ihr innerhalb der Twitter-App zum Beispiel einen Link an, öffnet sich nicht der Browser als neue App, sondern es wird lediglich ein Overlay einge­blendet. Hat den Vorteil, dass ihr die aktuelle App nicht verlassen müsst und auch mehrere Links aufrufen und zu einem späteren Zeitpunkt lesen könnt (sind ganz im Stile der Chat Heads zugänglich). Funktio­niert eben aus jeder App heraus, Link Bubble lässt sich ganz einfach als Standard-Browser definieren. 

Bislang gab es eine kostenlose Werbung, die sich aller­dings nur innerhalb einer festge­legten App nutzen ließ und nur eine Blase öffnen konnte – wer Link Bubble ohne Einschrän­kungen nutzen wollte, der musste 3,59 Euro auf die virtuelle Laden­theke legen. Nun aber hat Chris Lacy, seines Zeichens Entwickler der App, schon vor einigen Wochen einen Abnehmer gefunden und so hat Link Bubble (und auch Tap Path) einen neuen Besitzer. Im gleichen Zuge hat man die Pro-Version abgeschafft und bietet Link Bubble komplett kostenlos an – wer die App nach dem 04. August 2015 erworben hat, erhält jedoch sein Geld zurück.

Mal schauen, wie sich Link Bubble zukünftig macht – immerhin bleibt Chris Lacy an der Entwicklung beteiligt. Wie dem auch sei: Wer Link Bubble noch nicht kennen sollte, der sollte sich die App nun erst recht einmal anschauen.

Link Bubble
Entwickler: Brave Software
Preis: Kostenlos
  • Link Bubble Screenshot
  • Link Bubble Screenshot
  • Link Bubble Screenshot
  • Link Bubble Screenshot
  • Link Bubble Screenshot
  • Link Bubble Screenshot
  • Link Bubble Screenshot
  • Link Bubble Screenshot
  • Link Bubble Screenshot
  • Link Bubble Screenshot
  • Link Bubble Screenshot
  • Link Bubble Screenshot
  • Link Bubble Screenshot
  • Link Bubble Screenshot
  • Link Bubble Screenshot

Quelle Brian­Bondy via Andro­idHead­lines