Android: Stay Alive hält das Display dauerhaft einge­schaltet, auch auf App-Basis

Lesezeit etwa 1:13 Minuten
stay-alive-android

Wer das Display seines Android-Smart­phones während der Nutzung bestimmter Apps oder während des Ladens daran hindern möchte sich auszu­schalten, der sollte einmal einen Blick auf Stay Alive werfen.

Es kann gerne mal vorkommen, dass man das Display seines Smart­phones einge­schaltet lassen möchte, zum Beispiel um es dauerhaft als Newsticker im Blick zu haben oder aus sonstigen Gründen. Hierzu gibt es zahlreiche Apps, ich persönlich habe Stay Alive aktuell für mich als kleine Hilfe­stellung für mich entdeckt. Dies liegt vor allem an der Vielzahl der Einstel­lungs­mög­lich­keiten, die auf den ersten Blick ein wenig erschlagend wirken können, denn sie sind wirklich zahlreich und die App selbst sieht nur bedingt struk­tu­riert und schön aus. Dennoch: Geht man einmal nach und nach durch die einzelnen Punkte, so kann Stay Alive nicht nur euer Display einge­schaltet lassen, sondern bietet eben auch etliche Optionen, um dieses Verhalten genauer anzupassen. 

So gibt es neben der generellen Aktivierung und Deakti­vierung des dauer­haften „Display on“ auch die Möglichkeit, dieses nur während des Ladens zu nutzen oder nur für bestimmte Apps zu aktivieren oder eben für bestimmte Apps zu deakti­vieren. Weitere Optionen der kosten­losen Version? Abdunklung des Bildschirms erlauben, automa­ti­sches Pausieren des Dienstes bei festge­legtem Akkustand und ein paar Dinge bezüglich der persis­tenten Benach­rich­tigung. Wer die Donator-Version freischaltet, der bekommt noch eine ganze Reihe an weiteren Einstel­lungs­mög­lich­keiten, unter anderem, dass das Display bei längerem Abdecken des Näherungs­sensors dennoch ausge­schaltet wird – und noch viel mehr. 

Stay Alive ist definitiv ein Blick wert, bereits die kostenlose Version bietet etliche Optionen und wer die App noch genauer Konfi­gu­rieren möchte, der muss schmale 2,08€ auf die virtuelle Laden­theke legen.

Stay Alive! Keep screen awake
Entwickler: SyNetDev
Preis: Kostenlos+