Angry Birds Transformers vorerst exklusiv für iOS, Android-Version folgt später

Marcel Am 16.10.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:19 Minuten

angry-birds-transformers

Irgendwann im Sommer diesen Jahres hat Rovio einen neuen Ableger ihrer „Angry Birds“-Reihe angekündigt, welcher im Transformers-Universum spielen sollte – nun ist es da und damit auch ein neues Gameplay.

Wie gewohnt gilt es natürlich auch in „Angry Birds Transformers“ wieder, den Vögeln im Kampf gegen die bösen Schweine zu helfen. Oder wie es im Rovio-Universum heißt: Autobirds vs. Deceptihogs. Wer nun allerdings ein weiteres Steinschleuder-Gameplay erwartet hat, der wird vielleicht ein wenig überrascht sein, denn der Transformers-Ableger kommt eher im Stile eines Jump’n’Run daher. Stattdessen rennen eure Charaktere von links nach rechts durch die Level und eure Aufgabe ist es dabei, möglichst viele Schweine zu vernichten.

Dazu stehen jedem Vogel Schusswaffen zur Verfügung, mit denen ihr auf Schweine, Gerüstkonstruktionen, TNT-Kisten und dergleichen schießen könnt. Wie gewohnt gibt es natürlich auch alle Arten an bekannten Vögeln, welche ebenfalls ihre „Spezialitäten“ behalten haben – so kann der gelbe Vogel („Bumblebee“) mit einem Schuss Holzbalken kaputt schießen, während es der rote Vogel mit Eisbarren einfacher hat. Auch das Verwandeln in Autos, LKW oder Flugzeuge ist vorhanden und gibt euch an der ein oder anderen Stelle einen Vorteil.

Jau, spielt sich gänzlich anders als die bisherigen Teile, was aber ja auch nicht immer schlecht ist – zumal das Steinschleuder-Prinzip auch bei mir inzwischen nur noch selten aus Gegenliebe stößt. In-App-Käufe sind Rovio-typisch ebenfalls integriert, hierbei vermag ich allerdings noch nicht zu sagen, ob diese nicht irgendwann aufgrund des schleppenden oder unmöglichen Fortschritts aufgezwungen versucht werden. Die ersten Runden mit dem neuesten Ableger machten jedenfalls ordentlich Laune, kann man sich also durchaus einmal anschauen. Aktuell ist der Titel exklusiv für iOS veröffentlicht, die Android-Version soll am 30. Oktober veröffentlicht werden – zu einer Version für Windows Phone gibt es bislang noch keine Informationen.

Angry Birds Transformers
Angry Birds Transformers
  • Angry Birds Transformers Screenshot
  • Angry Birds Transformers Screenshot
  • Angry Birds Transformers Screenshot
  • Angry Birds Transformers Screenshot
  • Angry Birds Transformers Screenshot

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple iPhone SE ( (10,2 cm (4 Zoll) Touch-Display, 16 GB, iOS 10) Gold
  • Neu ab EUR 291,00, gebraucht schon ab EUR 249,99
  • Auf Amazon kaufen*