Anwendungen unter Windows blockieren

Marcel Am 19.02.2011 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:20 Minuten

Ihr wollt bestimmte Anwendungen auf eurem Rechner konstant blocken? Kein Ding. Einfach einmal die Freeware Windows Application Blocker anschauen. Nach einer kurzen Passwortvergabe für das Programm könnt ihr auch schon Programme (ihr benötigt den Namen der EXE-Datei!) der Blockliste hinzufügen oder entfernen. Nach einem Neustart kann die Anwendung dann nicht mehr gestartet werden.

Natürlich nicht absolut sicher, aber ich denke mal für einen „Kinder-Account“ reicht es, oder? Kleiner Tipp: Unter Vista und 7 muss das Programm als Administrator gestartet werden…

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Microsoft Surface Pro 4 31,24 cm (12,3 Zoll) Tablet-PC (Intel Core i5, 8GB RAM, 256GB, Intel HD Graphics, Windows 10 Pro)
  • Neu ab EUR 1.197,99, gebraucht schon ab EUR 899,99
  • Auf Amazon kaufen*