App der Woche: „Spark Kamera“ – Einfach Videos aufnehmen, schneiden und teilen

Marcel Am 16.01.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:49 Minuten

Dies dieswöchige App der Woche kommt aus dem Hause IDEO und war bereits in den Toplisten der Apps 2013 vertreten: Spark Kamera. Eine kleine aber feine Kamera-App, welche es euch erlaubt, Videos aufzunehmen, zusammenzufügen, mit Filtern aufbereiten und einfach mit anderen via Twitter, Facebook, Instagram und Co. teilen. Die Bedienung der App ist dabei nicht nur recht simpel gelöst, sondern wird vorab auch ausführlich erklärt – auch wenn es dabei nicht zu erklären gibt.

Video aus der Camera Roll auswählen oder neu aufnehmen (dabei muss man dauerhaft den Bildschirm berühren, nimmt man den Finger weg, pausiert die Aufnahme), zurechtschneiden, einen gewünschten Filter und Musik als Untermalung aus der iTunes-Library auswählen, fertig. Dabei können natürlich mehrere Clips zusammengeführt werden, daran soll es natürlich auch nicht scheitern. Interessante und intuitive App – kann man sich einmal anschauen, regulär ist diese für 1,79 Euro zu haben und seit längerer Zeit schon in den Top 10 vertreten. Ich persönlich aber würde bezüglich des Zusammenschnitts dann eher Replay bevorzugen: Noch einfacher, noch schneller, aber eben auch eine etwas andere Arbeitsweise.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • iPhone 7 Plus Hülle, Spigen® [Thin Fit] Passgenaues [Schwarz] Premium Hart-PC Schale / Schlanke Handyhülle / Schutzhülle für iPhone 7 Plus Case, iPhone 7 Plus Cover - Black (043CS20471)
  • Neu ab EUR 8,99, gebraucht schon ab EUR 22,90
  • Auf Amazon kaufen*