AppFresh: Mac OS X Rechner auf dem aktuellsten Stand halten

Marcel Am 20.03.2011 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:27 Minuten

Mitte letzten Jahres habe ich auf den Update Checker aufmerksam gemacht, welcher regelmäßig Updates für installierte Software auf Windowssystem sucht und diese automatisch installiert. Nun bin ich auf eine Alternative für Mac OS X gestoßen, welche auf den Namen AppFresh hört.

Nach dem Start sucht die Freeware nach installierten Anwendungen und vergleicht die installierte Version mit dem aktuellsten Eintrag auf I used this. Alle aktuellen Versionen werden automatisch heruntergeladen und installiert; Ausnahmen werden gemeldet (so muss z.B. Adobe AIR manuell gestartet werden). Top tool, welches simpel funktioniert; trotzdem ist AppFresh sehr effektiv – gerade in Bezug auf die Sicherheit und die damit verbundenen Updates von Programmen.

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Sabrent USB HUB Premium 3 Port Aluminium USB 3.0 Hub mit Multi-In-1 Kartenleser (30 cm Kabel) für iMac, MacBook, MacBook Pro, MacBook Air, Mac Mini, oder jeder PC (HB-MACR)
  • Neu ab EUR 18,99
  • Auf Amazon kaufen*