Apple TV: App für Amazon Prime Video ist da

Marcel Am 06.12.2017 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:05 Minuten

Bereits auf der diesjährigen WWDC im Juni hat Apple angekündigt, dass Amazon Prime Video zukünftig auch auf dem Apple TV verfügbar sein wird – fast sechs Monate später ist die App nun da.

Seit der etwas überraschenden Ankündigung durch Tim Cook auf der World Wide Developer Conference war es eigentlich ziemlich ruhig um die Amazon Prime Video-App für das Apple TV. Aber die Gerüchteküche brodelte immer wieder auf: Release im September, Release im Oktober, Verschoben auf Dezember und erst heute Morgen gab es noch Gerüchte um eine zeitnahe oder nochmals verschobene Veröffentlichung. Merkt ihr selbst, wa? Nun aber haben Apple und Amazon den Schalter umgelegt, denn die Apple TV-App lässt sich ab sofort auf die Cupertino’schen Streaming-Kiste herunterladen und nutzen – ein entsprechendes Prime Video-Abonnement wird natürlich vorausgesetzt.

Amazon Prime Video
Amazon Prime Video
Entwickler: AMZN Mobile LLC
Preis: Kostenlos

Die Oberfläche ist recht übersichtlich und in einzelne Unterkategorien gegliedert, im Grunde kennt man die Darstellung von anderen Streaming-Diensten wie Netflix – man hält sich eben an die Designvorgaben aus Cupertino für Apple TV-Apps. Wobei: Die Amazon-App wirkt ein wenig übersichtlicher als die App von Netflix, letztere läuft dafür gefühlt ein wenig fluffiger. Neben dem Anschauen von Filmen und Serien aus dem Streaming-Katalog stehen euch auch gekaufte oder geliehene Videos auf dem Apple TV zur Verfügung. Selbst „X-Ray“ hat man auf den Fernseher gebracht, mit diesem lassen sich IMDb-Informationen über Schauspieler, Filmmusik und weitere interessante Details angezeigt bekommt, während ihr ein Video schaut.

via Caschys Blog

Artikel teilen

Kaufempfehlung*