Apple veröffentlicht OS X 10.10 „Yosemite“, iOS 8.1 kommt am Montag

Marcel Am 16.10.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:09 Minuten

osx1010yosemite

Die große Apple-Keynote ist vorbei und alle Mac-Nutzer sollten nun einmal den Mac App Store anwerfen, denn Apple hat vor ein paar Minuten die aktuelle OS-X-Version 10.10 aka „Yosemite“ freigegeben, wie gewohnt kostenlos. Kleiner Hinweis: Noch scheint das Update noch nicht für alle Nutzer bereitgestellt zu werden, kann sich aber nur noch um eine Hand voll Stunden handeln.  Update: Ist online! Mit Yosemite zieht eine neue Oberflächen-Optik in das System ein, welches sich stark am Look von iOS 7/8 orientiert. Daneben gibt es aber auch zahlreiche Neuerungen, vor allem für Nutzer, die den Mac zusammen mit einem iPhone und/oder iPad nutzen. So gibt es mit dem iCloud Drive nun einen Apple-eigenen Dropbox-Konkurrenten, mit Handoff und Continuity lassen sich Anrufe vom iPhone am Mac annehmen oder geöffnete Dokumente und Mails direkt an das iPad senden – oder umgekehrt. Die Neuerungen hatte ich an dieser Stelle bereits einmal zusammengefasst. OS X 10.10 Yosemite läuft auf allen Macs, auf denen auch Mavericks lief, was genau folgendes heißt:

  • iMac (ab Mid 2007)
  • MacBook (13 Zoll Aluminium-Modell ab Late 2008, Kunststoff ab Early 2009)
  • MacBook Pro (13 Zoll ab Mid 2009, 15 Zoll ab Mid 2007, 17 Zoll ab Late 2007)
  • MacBook Air (ab Late 2008)
  • Mac Mini (ab Early 2009)
  • Mac Pro (ab Early 2008)
  • Xserve (ab Early 2009)

Außerdem eine erfreuliche Nachricht für alle iOS’ler, denn wie Apple ebenfalls bekanntgegeben hat, wird man iOS 8.1 am kommenden Montag, den 20. Oktober 2014, veröffentlichen. Version 8.1 wird nicht nur das für deutsche Nutzer bislang uninteressante Apple Pay freigeben, sondern auch zahlreiche Fehler korrigieren und diverse Features zurückbringen – allen voran zum Beispiel die Camera Roll mit all euren auf dem Gerät gespeicherten Fotos und mehr. Dazu aber gibt es zu gegebener Zeit nochmals etwas nachgereicht.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple iPhone 5C Smartphone (4 Zoll (10,2 cm) Touch-Display, 8 GB Speicher, iOS 6) weiß
  • Neu ab EUR 399,00, gebraucht schon ab EUR 94,00
  • Auf Amazon kaufen*