AppleTV als Konsole? Konzept um Gamepad-Fernbedienung erweitert

Marcel Am 22.03.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:47 Minuten

13244466743_70b235ea06_b

Zuletzt hatte ich hier einmal ein Konzept einer vierten Generation des Apple TVs im Blog, welches optisch durchaus überzeugen konnte. Lediglich die erdachte und konzipierte Touch-Fernbedienung war mir etwas hochgegriffen, immerhin hat man seitens Apple sicherlich zahlreiche iPhone-Besitzer unter den Käufern, sodass man hier sicherlich den Verkaufspreis beibehalten und auf die Remote-App setzen würde. Nun hat der Ersteller des Konzeptes, Martin Hajek, erneut Hand angelegt und eine Fernbedienung entworfen, welche zugleich auch als Gamepad genutzt werden kann – immerhin soll der neue AppleTV neben dem Konsum von Medien auch für das Gaming zwischendurch herhalten sollen.

Optisch hat sich Hajek dabei schon recht deutlich an dem Wiimote orientiert, wie auch ein Vergleich mit eben diesem zeigt. Schaut recht geil aus – aber mal abwarten ob Apple die hauseigene Set-Top Box wirklich als Multifunktionsgerät im Haushalt implementieren möchte oder ob man weiterhin lediglich auf das mehr oder weniger bewährte Konzept setzt. Aber ein AppleTV mit „offenem“ App Store wäre schon eine feine Sache…

Quelle Martin Hajek via Cult of Mac

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • iPhone 7 Plus Hülle, Spigen® [Thin Fit] Passgenaues [Schwarz] Premium Hart-PC Schale / Schlanke Handyhülle / Schutzhülle für iPhone 7 Plus Case, iPhone 7 Plus Cover - Black (043CS20471)
  • Neu ab EUR 8,99
  • Auf Amazon kaufen*