Assassin’s Creed Pirates für iOS und Android veröffentlicht

Marcel Am 05.12.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:32 Minuten

Vor wenigen Stunden hat Ubisoft einen für alle mobilen Gamer richtigen Knaller gezündet und „Assassin’s Creed Pirates“ für iOS und für Android veröffentlicht. Zwar ist der mobile Ableger wie auch der aktuellste Teil „Black Flag“ im 18. Jahrhundert angesiedelt, dennoch hat Ubisoft ein eigenständiges Spiel in die App Stores gebracht: In dem Action-Adventure schlüpft Ihr in die Rolle des Piraten Alonzo Batilla und begebt Euch auf die Suche nach dem mysteriösen Schatz des Piraten La Buse.

Allerdings steuert ihr keinen Charakter aus der Ego- oder Third-Person-Sicht, sondern seid quasi dauerhaft an euer Schiff gefesselt und bewegt dieses über die Ozeane dieser Welt – dementsprechend gibt es natürlich auch eine ganze Vielzahl an Seeschlachten, bei denen ihr die geschlagenen Schiffe plündern und brandschatzen könnt um so an bessere Waffen für Verteidigung und Angriff für euer Seemobil zu gelangen.

Ebenfalls ein nettes „Easteregg“ (ich nenne es einmal so) ist das Auftauchen von bekannten Piraten wie Blackbeard, Bellamy und Hornigold gegen die ihr natürlich ebenso in ein Gefecht fahrt, ebenso gibt es kurze Verbindungen zu den Kämpfen zwischen Assassinen und Templern – was das Spiel dann auch wieder zurück in die „Assassin’s Creed“-Welt holt. Ob Ubisoft damit nun versucht, die Reihe restlos auszuschröpfen lasse ich dabei mal meinungsfrei stehen, mit „Assassin’s Creed Pirates“ ist den Franzosen ein grafisch tolles Spiel gelungen, welches auch in Sachen Bedienung völlig locker von der Hand geht – und das ist doch letztlich das wichtigste, oder?

Wer sich selbst einmal einen Eindruck verschaffen möchte: „AC: Pirates“ findet ihr wie gesagt im App Store für iOS oder eben auch im Play Store für Android vor – in beiden Stores zahlt ihr eben 4,49€, was ich in Anbetracht des Spielniveaus von Story, Gameplay und Grafik durchaus als fair erachte. Mich jedenfalls hat es nach der guten ersten Stunde ordentlich am iPhone gehalten, definitiv ein Tipp – aber achtet vor dem Kauf darauf, ob euer Gerät auch wirklich unterstützt wird (gerade wer mit Android unterwegs ist), das Spiel benötigt so einiges an Power…

Assassin's Creed Pirates
Assassin's Creed Pirates
Entwickler: Ubisoft
Preis: Kostenlos+
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
Assassin's Creed Pirates
Assassin's Creed Pirates
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot
  • Assassin's Creed Pirates Screenshot

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Motorola Moto G4 Play Smartphone (12,7 cm (5 Zoll), 16 GB, Android, Dual-SIM) schwarz [Exklusiv bei Amazon]
  • Neu ab EUR 129,00
  • Auf Amazon kaufen*

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe eine Antwort

⚠ Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.