Automatische iDevice-Synchronisation von iTunes sperren

Marcel Am 09.03.2011 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:24 Minuten

iTunes ist hart: Kaum steckt man ein iDevice an, wird es auch synchronisiert. Klar, man kann es zwar über die Einstellungen deaktivieren, aber wenn man nur mal kurz nicht synchronisieren, sondern nur Laden möchte zum Beispiel ein umständliches hin- und herswitchen. Einfacher geht es mit der Software Sync Blocker, welche es derzeit (oder ab sofort immer?) kostenlos gibt.

Kurze Registrierung zwecks kostenlosem Lizenzkey (es funktioniert dabei übrigens auch TempAlias) und schon funktioniert das One-Button-Tool. Ich persönlich finde das Tool sehr praktisch. Gibt es im übrigen sowohl für Mac OS X, als auch für Windows.

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple MC414Z/A AirPort Express Basisstation (802.11a/b/g/n)
  • Neu ab EUR 97,55, gebraucht schon ab EUR 74,00
  • Auf Amazon kaufen*