Banking-App MoneyMoney für den Mac erhält Yosemite-Redesign und mehr

Marcel Am 04.11.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:37 Minuten

moneymoney2-yosemiteupdate

In Sachen Online Banking auf dem Mac werden die meisten sicherlich auf StarMoney 2 oder aber OutBank  setzen – zukünftig vielleicht auch noch auf Banking 4X. Mit MoneyMoney gibt es aber schon seit geraumer Zeit eine weitere Alternative zu diesen genannten Apps, die nicht nur durch eine übersichtlich und einfach gestaltete Oberfläche punkten kann, sondern auch funktionell so einige Dinge unter der Haube hat. Für 19,99 Euro gibt es hier sicheres Online-Banking nach HBCI/FinTS 2.2. und 3.0, mobileTAN, smsTAN und HBCI-Chipkarten, Unterstützung für beliebig viele Konten, SEPA-Überweisungen, Kategorien, Verwaltung von Offline-Konten und und und. Wirklich eine recht funktionale Sache, die bis dato aber auch nicht überladen daher kommt. Mit der nun veröffentlichten Version 2.2.0 haben die Entwickler ihrer App außerdem auch ein Design im Stile von OS X Yosemite spendiert, welches auf den ersten Blick richtig nett aussieht. Davon ab hat man jedoch auch noch ein paar weitere Dinge in die App integriert:

  • Neues Design im Stil von OS X Yosemite.
  • Farbige Hintergründe können in den Icon-Auswahl des Kontos aktiviert werden.
  • Unterstützung des HBCI-Chipkartenlesers REINER SCT cyberJack wave (über Bluetooth 4.0 LE und USB).
  • Umsatzabruf im SEPA-XML-Format camt.052.
  • Unterstützung der Bausparkasse Schwäbisch Hall.
  • Unterstützung des Tagesgeldkontos der Ikano Bank.
  • Anzeige des Saldos der Vormerkposten.
  • Anzeige der Bonuspunkte der Amazon-Kreditkarte.
  • Sicherheitsupdate: Deaktivierung von SSLv3.
  • Bugfix: Geänderte Kategoriefarben wurden manchmal nicht übernommen.
  • Bugfix: Erstinitialisierung des HBCI-Zugangs der Santander Bank.

Alles in allem eine mehr als brauchbare Banking-App für den Mac, die aktuell den Vorzug vor der Beta von Banking 4X erhalten hat – nutze ich gerne. Falls ihr selbst auch einmal einen Blick auf die App werfen möchtet: Neben der Vollversion für 19,99 Euro im Mac App Store oder als Downloadversion gibt es auch eine Demoversion, die man 30 Tage lang kostenlos ausprobieren kann. Tipp für Studenten: Diese können die Download-Version für schmale 9,99 Euro erhalten, sparen also nochmals 50 Prozent beim Kauf. Nutzt aber wie gesagt vor dem Kauf die angesprochenen Demoversion oder schaut vorher einmal rein, ob eure Bank auch unterstützt wird – zwar dürften alle wichtigen und größeren Banken auf der Liste vertreten sein, aber man weiß ja nie. Aber lasst mal hören, sofern ihr auf eine Banking App setzen solltet: Welche ist euer aktueller Favorit?

MoneyMoney
MoneyMoney
Entwickler: MRH applications GmbH
Preis: 24,99 €+
  • MoneyMoney Screenshot
  • MoneyMoney Screenshot
  • MoneyMoney Screenshot
  • MoneyMoney Screenshot
  • MoneyMoney Screenshot

via aptgetupdate

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple MLA02Z/A Magic Maus 2, weiss
  • Neu ab EUR 87,50, gebraucht schon ab EUR 55,99
  • Auf Amazon kaufen*