BeamApp: Webseiten, Zwischenablage und Songs von Mac auf’s iPhone pushen und umgekehrt

Marcel Am 16.06.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:09 Minuten

Ab und an stößt man immer mal auf Apps, welche irgendwie doch recht cool sind, bei denen man sich aber fragt, ob die Welt darauf gewartet hat und ob es ausreicht, überhaupt ein Nischendasein zu fristen. Solch ein spezieller Fall ist zum Beispiel BeamApp, eine App, welche es sowohl für Mac OS X, als auch für iOS gibt (Android- und Windows-Versionen sind laut Entwicklern in Arbeit). Was macht BeamApp? In Grunde nichts anderes, als Webseiten, Routen aus Google Maps, Texte aus der Zwischenablage oder iTunes-Songstellen vom Mac auf das iPhone (oder umgekehrt) zu pushen.

So könnt ihr zum Beispiel den aktuell aktiven Chrome-Tab pushen, Texte aus der Zwischenablage, ebenso werden Routen und Markierungen innerhalb eines aktiven Google-Maps-Tabs erkannt und dementsprechend in der Google-Maps-App auf dem iPhone geladen (sofern installiert natürlich). Was mich etwas hat aufschauen lassen: Spielt ihr zum Beispiel in iTunes einen Songs, so könnt ihr diesen auf’s iPhone pushen lassen. Ist dieser dort ebenfalls vorhanden, so wird an exakt dieser Stelle weitergespielt – klappt umgekehrt natürlich genau so. Was Texte aus der Zwischenablage angeht: Hier werden E-Mail-Adresse und Telefonnummern auch als solche erkannt und auf dem iPhone dementsprechend umgesetzt (Telefonnummern können zum Beispiel direkt gewählt werden).

beamapp2

Gerade diese iTunes-Sache ist sehr cool gemacht – dennoch muss man sich natürlich die Frage stellen, in wie fern man dafür eine gesonderte App benötigt oder ob es nicht auch ausreichend ist, manuell die Musik einzuschalten. Aber gerade was die Zwischenablage angeht, so gibt es sicherlich einige Nutzer die in die Nische von BeamApp fallen – aber hier gäbe es natürlich auch noch Alternativen wie zum Beispiel CloudClip oder CloudClipboard. (via)

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple iPhone 5C Smartphone (4 Zoll (10,2 cm) Touch-Display, 8 GB Speicher, iOS 6) weiß
  • Neu ab EUR 399,00, gebraucht schon ab EUR 98,00
  • Auf Amazon kaufen*