BitGym Motion · Kinect für Android und iOS

Marcel Am 21.09.2012 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:33 Minuten

Kinect von Microsoft ist sicherlich cool – derzeit leider nur für die Xbox 360 und Windows. Nun haben es sich Entwickler zu Herzen genommen, und mit BitGym Motion ein SDK veröffentlicht, dass die Bewegungssteuerung auf euer Smartphone und Tablet bringt – Vorraussetzung dafür ist lediglich eine Frontkamera.

Die Entwickler haben bereits ein Video veröffentlicht, dass die Möglichkeiten aufzeigt – auf einem Tablet. Hier frage ich mich allerdings, wie ernsthaft man die Möglichkeit nutzen wird, mit 2…3 Leuten vor einem 10-Zoll-Display herumzuhampeln. Aber notfalls kann man das Gerät ja auch noch an den TV anschließen – und die Entwickler haben eben auch entsprechende Set-Top-Boxen angekündigt. Erste Spiele mit dem SDK sollen Anfang 2013 erscheinen.

Interessant ist es sicherlich, wenn es so geschmeidig läuft wie Kinect. Oder, was meint ihr? (via)

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple iPhone 6s Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll) Display, 64GB interner Speicher, IOS) grey
  • Neu ab EUR 639,00, gebraucht schon ab EUR 439,90
  • Auf Amazon kaufen*