Blank.exe erstellt einen leeren Abstand in der Taskleiste von Windows 7 und 8

Marcel Am 21.01.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:29 Minuten

Bildschirmfoto 2013-01-21 um 01.54.37

Schon zu Zeiten von Windows 7 habe ich mich als großer Fan der Superbar von Windows 7 (und nun auch geoutet. Schnellstartleiste und Taskleiste in einem – hat den Workflow schon auf irgendeine Art und Weise verbessert. Wer ein wenig mehr Übersicht bekommen möchte, der kann sich ja einmal die Blank.exe anschauen.

Eine kleine Datei, welche so absolut gar nichts macht, außer eben einen Abstand in der Superbar zu erzeugen, wodurch ihr Tools etwas gruppieren könnt. Wer mehr als einen Seperator benötigt: Einfach die Datei kopieren. Wer es also gebrauchen kann und es mal ausprobieren möchte: Die Blank.exe bekommt ihr bei DeviantArt.

Blank.exe für Windows herunterladen

via via

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Microsoft Surface Book 34,29 cm (13,5 Zoll) (Intel Core i5 6. Generation, 8GB RAM, 128GB SSD, Intel HD, Win10 Pro)
  • Neu ab EUR 1.449,95
  • Auf Amazon kaufen*

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe eine Antwort

⚠ Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.