Blogshelf II · Schicker Feed-Reader für das iPad im iBooks-Look

Marcel Am 20.12.2012 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:50 Minuten

Das iPad nutze ich gerne als Feedreader – größere Sicht als das iPhone, auf der Couch bequemer als das MacBook. Mit der Reeder-App habe ich eigentlich meinen absoluten Favoriten gefunden, mit Mr. Reader gibt es eine ebenso gute Alternative. Beim Coca bin ich nun auf einen weiteren Feedreader gestoßen, welcher optisch im schicken Look von iBooks daherkommt: Blogshelf II.

IMG_0083

Ausgangspunkt ist das „Subscribe“-Fenster von Blogshelf, in dem euch „Topblogs“ und „Featured“ vorgeschlagen werden – wie üblich sind das in der Regel englischsprachige Blogs. Alternativ dazu könnt ihr nach Blogs suchen, via OPML importieren oder aber auch euren Google Reader zum Import von Abos nutzen.

IMG_0082

Die Ansicht selbst ist dann recht übersichtlich gehalten und aufgeteilt in „Alle“, „Gelesen“ und „Ungelesen“. Artikel können schnell mit euren Leuten in den bekannten Netzwerken geteilt werden, ebenso lässt sich das Schriftbild und auch die Schriftgröße frei anpassen.

IMG_0084

IMG_0085

Eine schicke, brauchbare App – mit einem Haken: Sie synchronisiert nicht mit dem Google Reader, sie lässt daraus lediglich Abos importieren. Damit für mich persönlich unbrauchbar, da so nicht zwischen den Apps und Systemen synchronisiert wird. Aber für Leute, die nur ein oder zwei Hand voll Blogs abonniert haben sicherlich anschauenswert.

Blogshelf II
Blogshelf II
Entwickler: gdiplus
Preis: Kostenlos+

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • AmazonBasics Ladekabel Lightning auf USB, 0,9m, zertifiziert von Apple, Weiß
  • Neu ab EUR 6,89
  • Auf Amazon kaufen*