Bluelounge Jimi: USB-Adapter für die aktuelle iMac-Generation möchte das Einstöpseln vereinfachen

Marcel Am 22.04.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:45 Minuten

bluelounge-jimi

Nutzer eines iMac der aktuellsten Generation anwesend? Bei diesem hat Apple nicht nur ein wenig Feintuning betrieben und das Gerät extrem schlank gemacht, man hat aber auch (aufgrund dieser Schlankheitskur) sämtliche Anschlüsse an die Rückseite des All-in-One-Macs verfrachtet, was vor allem beim Anschließen eines USB-Sticks recht nervig sein kann. Nicht nur, dass man den USB-Stecker erst einmal richtig herum positionieren muss (wer kann das schon beim ersten Mal ;)), man muss dazu auch noch die richtige Position am Gehäuse finden.

Abhilfe soll hier ein kleiner Adapter namens „Bluelounge Jimi“ sorgen, welcher im Grunde nichts anderes als eine Verlängerung des USB-Anschluss darstellt. Im Gegensatz zu einfachen USB-Kabelverlängerungen schaut dieser aber wesentlich hübscher aus und fällt so im Gesamtkonzept rund um den iMac nicht völlig heraus. Wer Interesse haben sollte: Den kleinen Adapter gibt es ab sofort bei iLounge für rund 15 US-Dollar/Euro (zuzüglich Versand nach Deutschland) zu kaufen. Wäre der Adapter etwas für euch?

„Bluelounge Jimi“ bei iLounge bestellen

via Gizmodo

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • AmazonBasics Ladekabel Lightning auf USB, 1,8m, zertifiziert von Apple, Weiß
  • Neu ab EUR 8,89
  • Auf Amazon kaufen*