BluFit Bottle: Die smarte Flasche, die euch daran erinnert genug zu trinken

Marcel Am 24.10.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:41 Minuten

BluFit Bottle | Indiegogo 2013-10-23 02-16-59

Das Thema der Flüssigkeitsaufnahme ist so eine Sache für sich, auf jeden fall sollte man eine ausreichende Menge an Flüssigkeiten über den Tag zu sich nehmen. Wie viel, darüber gibt es immer wieder unterschiedliche Meinungen, allgemein hat sich aber die Faustregel 30ml pro Kilogramm Körpergewicht durchgesetzt. Wer weniger trinkt, der geht das Risiko einer Dehydrierung ein und kann Probleme mit dem Kreislauf bekommen, wer zuviel trinkt, der riskiert eine Hyperhydration (Wasservergiftung).

Für viele aber ist es ein Problem, überhaupt erst einmal einen Liter am Tag zu trinken, sofern sich der Körper nicht selbstständig meldet und das Signal „Durst“ aussendet – sehe ich zum Beispiel des Öfteren bei meiner Freundin. Dieses Problem haben sich die Jungs und Mädels von OleoApps Inc. angenommen und eine „smarte“ Trinkflasche namens BlueFit Bottle entworfen, welche, gekoppelt mit einem Smartphone, dafür sorgen soll, dass ihr immer eine ausreichende Menge Flüssigkeit zu euch nehmt.

product_colors_w_pink_small

Im Deckel der spülmaschinenfesten Trinkflasche aus Glas verbirgt sich eines an Technik. Diese erkennt wie oft und vor allem wie viel ihr bereits getrunken habt und sendet die Daten an eine App, welche es vorerst nur für iOS und Android geben soll. In dieser findet ihr dann umfangreiche Auswertungen und einen aktuellen „Trinkspiegel“ vor – sollte dieser immer weiter absinken, so weist euch die Flasche mit Licht- und Tonsignale darauf hin, doch bitte ein wenig mehr zu trinken. Die Flasche selbst fasst rund 1 Liter Flüssigkeit und besitzt einen per USB aufladbaren Akku, welcher laut Entwicklern runde zehn Tage durchhalten können soll.

Aktuell sammelt man auf der Crowdfunding-Plattform Indiegogo rund 150.000 US-Dollar um die Finanzierung des Projektes zu stemmen, bei noch ausstehenden 15 Tagen hat man aktuell knapp 64.000 US-Dollar zusammen – also weniger als die Hälfte nach bereits 30 vergangenen Tagen, es dürfte also knapp werden für das gesetzte Ziel. Wer an der BlueFit Bottle gefallen gefunden hat: Pro Flasche werden bei Indiegogo 59 US-Dollar zzgl. 15 US-Dollar Versandkosten fällig, zwei Flaschen gibt es im Doppelpack für 110 US-Dollar, ebenfalls zuzüglich 15 US-Dollar Versand.

Ein teurer Spaß, der euch aber etwas Lebensenergie zurückgeben kann, sofern ihr zu eben jener Sorte Mensch gehört, die nur sehr wenig am Tag trinken. Ich find den Ansatz definitiv interessant, auch wenn es natürlich recht nerdig ist.

via MobiFlip

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Sony Xperia Z5 Smartphone (5,2 Zoll (13,2 cm) Touch-Display, 32 GB interner Speicher, Android 5.1) schwarz
  • Neu ab EUR 379,95, gebraucht schon ab EUR 219,00
  • Auf Amazon kaufen*