Blur: Einfacher Android-Launcher des Talon-Machers im Stile des Google-Now-Launcher

Marcel Am 24.08.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:16 Minuten

Android-Launcher gibt es viele, ich persönlich bin seit ein paar Wochen vom Apex Launcher auf den Action Launcher gewechelt. Beide Launcher besitzen einen recht großen Funktionsumfang und praktische Funktionen, der ein oder andere mag es aber vielleicht etwas schlichter und näher am Stock-Launcher – und genau hier kommt nun ein neuer Launcher aus der Feder des Talon-Entwicklers ins Spiel: Blur. Blur orientiert sich in Sachen Homescreen und App-Drawer optisch am derzeitigen Google Now Launcher, erweitert diesen aber um ein paar praktische Optionen bezüglich des Aussehens wie Größe und Abstand der Icons, die Nutzung von Icon-Packs und dergleichen, auch Gesten zum Aufrufen des App-Drawer oder der Benachrichtigungsleiste gibt es – kennt man ja alles von anderen Launchern. Recht nette Sache: Blur kann von jedem Screen heraus auf den Sprachbefehl „OK Google“ reagieren.

Interessant ist allerdings ein Feature, dass ebenfalls vom Google Now Launcher abgeschaut wurde, bei welchem man per Wisch nach rechts direkt eine gesonderte Seite mit Google Now aufrufen kann. Im Gegensatz dazu habt ihr bei Blur jedoch eine größere Auswahl an zusätzlichen Seiten – von Haus aus gibt es bereits eine Seite im Stile von Google Now mit verschiedenen Cards und einen Taschenrechner, des Weiteren lässt sich auch der Twitter-Client Talon oder die SMS-Alternative EvolveSMS als eigene Seite nutzen. Ebenfalls gibt es eine offene API, über die Entwickler ihre Apps ebenfalls in den Blur-Launcher integrieren können. Macht insgesamt einen sehr guten Eindruck und gerade die Möglichkeit, mehrere und verschiedene Seiten anlegen zu können hat durchaus Potential – hier kommt es eben darauf an, ob der ein oder andere Entwickler wirklich auf den Zug aufspringt und die API nutzt… We will see.

Blur - A Launcher Replacement
Blur - A Launcher Replacement
Entwickler: Luke Klinker
Preis: Kostenlos

via SmartDroid

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • LG K8 Smartphone (12,7 cm (5 Zoll) Touch-Display, 8 GB interner Speicher, Android 6.0) schwarz/blau
  • Neu ab EUR 128,86, gebraucht schon ab EUR 99,99
  • Auf Amazon kaufen*