Bowtie: Schicke iTunes-Steuerung

Marcel Am 24.10.2011 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:31 Minuten

Info

Die Entwicklung von Bowtie wurde leider inzwischen eingestellt.

Vor einiger Zeit habe ich mal CoverSutra vorgestellt – eine Freeware, welche es euch ermöglicht, auf iTunes zuzugreifen, ohne selbst in iTunes herum zu fummeln, nebst schicker Darstellung auf dem Schreibtisch. Eine Alternative dazu, welche auch noch kostenlos ist, nennt sich Bowtie.

Bowtie kann so einiges: iTunes steuern, Hotkeys, Anzeige des aktuell gespielten Songs auf dem Schreibtisch, mehrere Themes und sogar Last.fm ist integriert.

Das einzige, was Bowtie im Vergleich zu CoverSutra nicht beherrscht: Die Steuerung innerhalb von Playlisten. Wer darauf jedoch verzichten kann, der findet mit Bowtie eine sehr gute Alternative, die eben auch nicht 3,99€ kostet, sondern kostenlos im Mac App Store erhältlich ist.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple ME918Z/A AirPort Extreme Wireless-LAN Basisstation (2,4/5GHz, LAN-Port, WAN-Port, USB) weiß
  • Neu ab EUR 198,74, gebraucht schon ab EUR 99,00
  • Auf Amazon kaufen*