Bridge Constructor Mittelalter: Brücken bauen vor hunderten von Jahren

Marcel Am 01.05.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:19 Minuten

bridge-constructor-mittelalter-7113

Das Spielprinzip des vor rund zwei Jahren veröffentlichten Brückenbau-Simulators Bridge Constructor kennt sicherlich jeder, immerhin dürfte das eigentlich Konzept dahinter schon fast von einem Zuse Z3 stammen. In Kurzform: Ihr bekommt ein begrenztes Budget für zur Verfügung gestellt und müsst mit diesem Materialien einkaufen um eine Brücke von A nach B bauen. Diese sollte natürlich auch noch stabil genug sein, nicht nur sich selbst, sondern auch die drüber fahrenden Fahrzeuge halten zu können. Nun hat man zum heutigen Feiertag den Ableger Bridge Constructor Mittelalter (iOS-Link) veröffentlicht, in welchem man das Spielprinzip aus der gegenwärtigen Zeit um mehrere hundert Jahre zurückversetzt hat.

Statt Metallpfeiler und Stahlseile gibt es hier folgerichtig einfache Holzpfähle, Steine und Seile, am bewährten Prinzip hat sich dabei aber eigentlich so gut wie gar nichts geändert. Einzige Neuerung: Ihr müsst in diesem Ableger nicht nur stabile Brücken bauen, sondern bekommt auch schonmal den Auftrag, die Brücke mit Absicht instabil zu verbauen um gegnerische Truppen in den Abgrund stürzen zu lassen. Zum Start gibt es vier Welten mit insgesamt rund 30 Leveln, die angebotenen In-App-Käufe beschränken sich auf den Kauf von Hilfestellungen und Lösungen der einzelnen Level – sind also nicht wirklich notwendig. Ansonsten gilt hier das selbe wie auch bei dem originalem Teil: Schicke, liebevolle Grafik, tolle Bedienung per Touchscreen, spaßig-knackiges Spielchen für Zwischendurch.

Bislang ist lediglich die Version für iOS im App Store aufgeschlagen, wenngleich Bridge Constructor Mittelalter auch für Android erscheinen sollte – allerdings gibt es hierzu bislang keine genaueren Informationen der Entwickler. Die Android-App kann also noch heute erscheinen, oder morgen, oder nächste Woche…. Nichts desto trotz finden iOS-Nutzer das Spiel im App Store für derzeit 1,79 Euro als Einführungspreis vor, der reguläre Preis soll dann zu einem späteren Zeitpunkt auf 2,69 Euro angehoben werden.

Bridge Constructor
Bridge Constructor
Preis: 2,29 €+

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple iPhone 6s Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll) Display, 64GB interner Speicher, IOS) grey
  • Neu ab EUR 635,00, gebraucht schon ab EUR 433,99
  • Auf Amazon kaufen*