BriefKlick: Briefe online schreiben und automatisch als „echte“ Post verschicken lassen

Marcel Am 26.05.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:12 Minuten

7de7y

Es gibt manchmal Dienste, bei denen man sich zuerst einmal die Frage stellt, welche Zielgruppe man mit dem Angebot erreichen möchte – aber bekanntlich gibt es für alles eine Nutzerschicht und sei es noch so nischig. Aktuell hat Nico, seines Zeichens Betreiber des derzeit geschlossenen Mediatheken-Dienstes Vavideo, einen neuen Dienst an den Start gebracht, zu dem der erste Satz fast wie die Faust auf’s Auge passt: BriefKlick. Mittels des Dienstes könnt ihr virtuell Briefe verschicken, welche dann auf Todholz und per Post „in echt“ zugestellt werden. Ihr tippt also die gewünschten Empfängerdaten ein, gebt euren gewünschten Brieftext in den Editor ein und schon kann es losgehen. Nach der Bezahlung via PayPal wird der Brief dann automatisch verarbeitet, frankiert und an den Drucker weitergeleitet, von dort geht es dann direkt zur Post.

Dieser Schritt erfolgt laut Nico unter Geheimhaltung beziehungsweise die Daten verbleiben bei BriefKlick und werden nicht weitergegeben. Hierbei stellt sich natürlich die Frage, wer den Dienst nutzen soll, denn immerhin kostet der Versand eines Briefes via BriefKlick gute 1,19 Euro – eine übliche Briefmarke direkt bei der Post kostet runde 0,60 Euro. Aus dem Ausland ist das Porto nach Deutschland natürlich noch etwas teurer, hier kann man also schonmal sparen, auch unterwegs und ohne mobilen Drucker könnte dies eine Lösung darstellen. Dass man keine Kalkulationen, Kontostände und dergleichen über einen derartigen Dienst verschicken sollte dürfte natürlich klar sein – für alles andere muss natürlich jeder für sich selbst entscheiden, ob er diesen Dienst nutzen möchte oder nicht, vor allem bezüglich des Datenschutzes und der Privatsphäre muss man natürlich Vertrauen in den Anbieter haben.

BriefKlick im Web ansurfen

 

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Samsung Galaxy S6 Smartphone (5,1 Zoll (12,9 cm) Touch-Display, 32 GB Speicher, Android 5.0) schwarz (Nur für Europäische SIM-Karte)
  • Neu ab EUR 379,00, gebraucht schon ab EUR 222,00
  • Auf Amazon kaufen*