Brightness: Mac-Helligkeit über einen Schie­be­regler in der Menübar verändern

Am 24.08.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:33 Minuten

brightness-2-mac-os-x

Nischiger Kurztipp für OS X: Bekanntlich lässt sich die Helligkeit eures iMacs oder MacBooks über die entspre­chende Tastatur schnell verändern, auf Wunsch auch in kleineren Viertel­schritten. Wer jedoch lieber mit der Maus arbeitet, standard­mäßig die F-Tasten aktiviert hat oder auch eine andere Tastatur als jene von Apple nutzen sollte, der bekommt mit Brightness 2 eine kleine Helfer-App. 

Diese macht eigentlich nichts anderes, als einen Slider in der Menüleiste von OS X zu positio­nieren, über den ihr eben die Helligkeit schnell und fein festlegen könnt. Wer sich die Frage nach dem Sinn stellt: Auch die Lautstärke kann man über einen Regler und die Tastatur verändern. Muss man sicherlich nicht unbedingt haben, wird aber sicherlich Freunde finden, funktio­niert zumindest wie gewünscht. 

Brightness 2
Entwickler: Charles AROUTIOUNIAN
Preis: 1,99 €

via iFun