Brightness: Mac-Helligkeit über einen Schieberegler in der Menübar verändern

Marcel Am 24.08.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:31 Minuten

brightness-2-mac-os-x

Nischiger Kurztipp für OS X: Bekanntlich lässt sich die Helligkeit eures iMacs oder MacBooks über die entsprechende Tastatur schnell verändern, auf Wunsch auch in kleineren Viertelschritten. Wer jedoch lieber mit der Maus arbeitet, standardmäßig die F-Tasten aktiviert hat oder auch eine andere Tastatur als jene von Apple nutzen sollte, der bekommt mit Brightness 2 eine kleine Helfer-App.

Diese macht eigentlich nichts anderes, als einen Slider in der Menüleiste von OS X zu positionieren, über den ihr eben die Helligkeit schnell und fein festlegen könnt. Wer sich die Frage nach dem Sinn stellt: Auch die Lautstärke kann man über einen Regler und die Tastatur verändern. Muss man sicherlich nicht unbedingt haben, wird aber sicherlich Freunde finden, funktioniert zumindest wie gewünscht.

Brightness 2
Brightness 2
Entwickler: Charles AROUTIOUNIAN
Preis: Kostenlos
  • Brightness 2 Screenshot
  • Brightness 2 Screenshot

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Anker Powerbank, PowerCore Slim 10000 PD kompakte 10000mAh mit USB-C Power Delivery (18W) für iPhone 8 / 8+ / X / XS / XR / XS Max, Samsung Galaxy S10, Pixel 3 / 3XL, iPad Pro 2018
  • Neu ab ---
  • Auf Amazon kaufen*

Schreibe einen Kommentar

Schreibe eine Antwort

⚠ Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.