Bundle Hunt: 10 aus 30 Mac-Apps auswählen, 20 US-Dollar zahlen

Am 19.11.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:11 Minuten

bundlehuntmac

Es gibt mal wieder etwas, für alle Mac-Nutzer die vielleicht auf der Suche nach neuer Software sind und dabei eine bestimmte App ins Auge gefasst haben – vielleicht ist ja etwas für euch dabei.

Mac-Bundles gibt es inzwi­schen ein rauer Zahl von unter­schied­lichsten Anbietern – mal günstiger, mal teurer, mal inter­es­santer, mal uninter­es­santer. Was den Preis für die Bundles angeht, lohnt sich es zumeist zweifelsohne – leider benötigt man in den seltensten Fällen mehr als drei oder vier Apps oder hat schon eine recht große Sammlung. Bei Bundle Hunt hat man aktuell ein Software-Bundle im Angebot, welches vom Prinzip her aber schon eine ganze Reihe inter­es­santer sein könnte: Denn hier gibt es zehn Mac-Apps zum Festpreis von 20 US-Dollar. Der Clou: Ihr könnt selbst bestimmen, welche zehn Apps ihr euch in den Warenkorb packt, 30 Apps stehen euch insgesamt zur Auswahl. 

Apps die ich aus der Auswahl heraus­heben würde? Ganz klar der Finder-Ersatz mit FTP-Anbindung ForkLift, seit dem Wegfall des Total­Finders sicherlich für nicht gerade wenig Nutzer inter­essant. Mit Alternde gibt es einen alter­na­tiven Evernote-Client, Pixa (→ zum Artikel) sammelt und verwaltet eure gespei­cherten Bilder, JumpDesktop ist eine recht beliebte VPN-Remote-App, Boom 2 (→ zum Artikel) erhöht die Audio-Lautstärke eures Macs, Downie lädt YouTube-Videos herunter und iResizer (→ zum Artikel) verändert das Bildformat ohne Beschneidung des Fotos. Daneben gibt es aber noch 24 weitere Apps wie die Writer-App Focused, den Lightroom-Klon Emulsion und Co. 

Schaut einfach mal durch, ob für euch noch etwas inter­es­santes dabei ist, rechnet den regulären Preis aus und schaut dann, ob die 20 US-Dollar für euch ein guter Gegenwert sind.

Zum aktuellen Bundle Hunt für Mac OS X