Bundle Hunt: 10 aus 30 Mac-Apps auswählen, 20 US-Dollar zahlen

Am 19.11.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:11 Minuten

bundlehuntmac

Es gibt mal wieder etwas, für alle Mac-Nutzer die vielleicht auf der Suche nach neuer Software sind und dabei eine bestimmte App ins Auge gefasst haben – vielleicht ist ja etwas für euch dabei.

Mac-Bundles gibt es inzwischen ein rauer Zahl von unterschiedlichsten Anbietern – mal günstiger, mal teurer, mal interessanter, mal uninteressanter. Was den Preis für die Bundles angeht, lohnt sich es zumeist zweifelsohne – leider benötigt man in den seltensten Fällen mehr als drei oder vier Apps oder hat schon eine recht große Sammlung. Bei Bundle Hunt hat man aktuell ein Software-Bundle im Angebot, welches vom Prinzip her aber schon eine ganze Reihe interessanter sein könnte: Denn hier gibt es zehn Mac-Apps zum Festpreis von 20 US-Dollar. Der Clou: Ihr könnt selbst bestimmen, welche zehn Apps ihr euch in den Warenkorb packt, 30 Apps stehen euch insgesamt zur Auswahl.

Apps die ich aus der Auswahl herausheben würde? Ganz klar der Finder-Ersatz mit FTP-Anbindung ForkLift, seit dem Wegfall des TotalFinders sicherlich für nicht gerade wenig Nutzer interessant. Mit Alternde gibt es einen alternativen Evernote-Client, Pixa (→ zum Artikel) sammelt und verwaltet eure gespeicherten Bilder, JumpDesktop ist eine recht beliebte VPN-Remote-App, Boom 2 (→ zum Artikel) erhöht die Audio-Lautstärke eures Macs, Downie lädt YouTube-Videos herunter und iResizer (→ zum Artikel) verändert das Bildformat ohne Beschneidung des Fotos. Daneben gibt es aber noch 24 weitere Apps wie die Writer-App Focused, den Lightroom-Klon Emulsion und Co.

Schaut einfach mal durch, ob für euch noch etwas interessantes dabei ist, rechnet den regulären Preis aus und schaut dann, ob die 20 US-Dollar für euch ein guter Gegenwert sind.

Zum aktuellen Bundle Hunt für Mac OS X