Buy me a pie: Digitaler Einkaufszettel für iOS nun auch für Android verfügbar

Marcel Am 20.08.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:02 Minuten

Einkaufszettel? Gibt es bei mir nur noch in digitaler Form, hier setze ich persönlich auf Wunderlist, welches im Grunde für alle Plattformen verfügbar ist. iOS, Android, OS X, Windows – die entsprechende Liste wird mit der Freundin geteilt, fertig ist das Ganze. Nun gibt es natürlich auch noch spezielle Einkaufslisten-Apps, von denen die wenigsten aber für verschiedene Systeme verfügbar sind, was bislang auch für die App Buy me a pie galt, welche es bislang lediglich für iOS gab und sich seit heute nun auch im Play Store für Android austobt.

So kann man natürlich in einfacher To-Do-Manier seine Produkte in die Liste tippen, diese lassen sich dann auch noch farblich gruppieren um so einen Überblick über Abteilungen zu bekommen und nicht völlig wirr durch den bevorzugten Laden hin- und herzurennen – dazu sollte man den Laden im Idealfall natürlich einigermaßen kennen, anderenfalls kann man natürlich dennoch Obst zu Obst sortieren und Tiefkühl zu Tiefkühl. Wer sich die Pro-Version für Android für 2,25€ zulegt (die iOS-App kostet grundsätzlich 2,69€), der kann auch noch mehrere Listen anlegen, diese über die Cloud auf mehreren Geräten synchron halten und via E-Mail, SMS und weiteren Apps mit anderen teilen.

Tolle App, werde ich nun einmal ein paar Wochen im privaten Gebrauch testen – die ersten Versuche machten jedenfalls einen sehr guten Eindruck. Daumen hoch.

Buy Me a Pie Einkaufsliste Pro
Buy Me a Pie Einkaufsliste Pro
Buy Me a Pie! Einkaufsliste
Buy Me a Pie! Einkaufsliste
Entwickler: OOO "Kupi baton"
Preis: Kostenlos+

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Lenovo Moto G4 Play Smartphone (12,7 cm (5 Zoll), 16 GB, Android, Dual-SIM) schwarz
  • Neu ab EUR 129,80, gebraucht schon ab EUR 100,14
  • Auf Amazon kaufen*