Caffeinated: Noch ein Google Reader Client für OS X

Marcel Am 26.05.2011 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:41 Minuten

Ich habe ja vor einiger Zeit einmal drei OS X Clienten für den Google Reader vorgestellt. Bis heute ist Reeder mein absoluter Favorit – auch auf iPhone und iPad. Jetzt bin ich aber auf einen weiteren Clienten gestoßen, welcher zwar nur als Beta exisitiert, aber dennoch sehr vielversprechend ist: Caffeinated. Den Downloadlink zur Beta findet ihr übrigens in dem dazugehörigen Blogeintrag des Entwicklers.

Trotz des Beta-Status läuft die App bei mir sehr rund. Klaro, hier und da gilt es natürlich noch etwas zu verbessern, aber sie ist alltagstauglich. Vom Funktionsumfang her und der Usability gleicht Caffeinated Reeder schon sehr; auch optisch ähneln sich beide. Zwei sehr gute Desktopclienten – wobei ich weiterhin Reeder nutzen werde. Never change a running team – und mir gefällt die Darstellung der Einträge besser. Aber Caffeinated sollte sich jeder anschauen, der auf der Suche ist. Und mal sehen, vielleicht werde ich ja irgendwann mal die Freeware nutzen… Spätestens dann, wennReeder for Mac kostenpflichtig werden sollte.

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • BackPack 3 - Verstellbare Ablage aus Stahl für iMac und Apple Displays
  • Neu ab EUR 39,99
  • Auf Amazon kaufen*