CameraSync DropBox für Windows Phone lädt Fotos in eure Dropbox

Marcel Am 01.02.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:29 Minuten

camera-sync-dropbox

Brauchbare Dropbox-Apps für Windows Phone gibt es, trotz einer fehlenden offiziellen App genug, unter anderem mit meinem bisherigen Favoriten BoxShot und anderen. Diese bieten ebenfalls einen automatischen Upload der gespeicherten Bilder, haben dabei allerdings auch durch die Bank einen kleinen Haken: Habe ich einmal ein Bild hochgeladen und dieses wiederum aus der Dropbox gelöscht, so werden die gelöschten Bilder beim nächsten Mal wieder auf’s Neue hochgeladen.

Ein Umstand, den man seitens der Entwickler sicherlich eigentlich recht flott lösen könnte indem man die hochgeladenen Dateien speichert und vor dem Upload kurz abgleicht, scheinbar hat sich jedoch noch niemand wirklich daran gestört oder ich denke einfach zu simpel. Mit der App CameraSync DropBox gibt es nun jedoch eine kleine App im Windows Phone Store, die dabei nicht als vollständiger Dropbox-Client daher kommt, sondern sich lediglich der Aufgabe des automatischen Foto-Uploads annimmt, diese aber relativ gut hinbekommt.

So lässt sich hierbei ein Album auf dem Gerät auswählen, dessen Fotos automatisch in einen ausgewählten Dropbox-Ordner hochgeladen werden sollen. Klappt recht gut, einmal hochgeladene aber gelöschte Bilder werden dabei auch nicht noch einmal hochgeladen, soweit also alles wie gewünscht. Allerdings gibt es hierbei einen kleinen Haken, denn die App nutzt die Hintergrund-API von Windows Phone (aka ResourceIntensiveTask), was seitens des System ein paar Beschränkungen einfordert: So muss das Gerät aktiv an eine Stromversorgung angeschlossen sein, der Akkustand muss wenigstens bei 90% liegen und es muss eine WiFi-Verbindung aktiv sein – anderenfalls werden keine Bilder hochgeladen. Funktioniert alles, so ist die App in den Systemeinstellungen unter „Anwendungen -> Fotos + Kamera“ als Hintergrundanwendung aktiv.

Klingt alles recht kompliziert, ist es aber nicht wirklich, vor allem wenn ihr eure Bilder einfach über Nacht hochladen könnt – auch wenn es eigentlich wesentlich schneller geht, sofern die Vorraussetzungen eben gegeben sind. Mit der kostenlosen Version lassen sich maximal 15 Bilder in eure Dropbox laden, danach wird ein In-App-Kauf in Höhe von 0,99 Euro fällig. Und so besitzt CameraSync DropBox zwar eine ganze Reihe an Beschränkungen durch Windows Phone, erledigt die Upload-Automatik aber von allen Apps eben noch am besten – aus den oben genannten Gründen.

CameraSync DropBox
CameraSync DropBox
Entwickler: Amaze Pictures Inc
Preis: Kostenlos+
  • CameraSync DropBox Screenshot
  • CameraSync DropBox Screenshot
  • CameraSync DropBox Screenshot

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • HTC U Ultra Smartphone (14,48 cm (5,2 Zoll), 16 MP Frontkamera, 64GB Speicher, Android) Cosmetics Pink
  • Neu ab EUR 354,00, gebraucht schon ab EUR 363,99
  • Auf Amazon kaufen*