Windows: CAPSLOCK DEAKTIVIEREN oder umbelegen

Marcel Am 20.12.2010 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:37 Minuten

Ich tippe recht zügig, wenn man bedenkt, dass ich das 10-Finger-System nicht beherrsche. Mein Blick wandert dabei immer wieder zwischen Tastatur und Monitor hin und her. UND MANCHMAL ERWISCHT MAN AUSVERSEHEN UND OHNE ES ZU MERKEN die Caps Lock Taste. Ist Mist. Weil Nervig. Und unleserlich. Nun bin ich auf die portable Freeware CapsLock Goodbye gestoßen, mit der man die Tasten Caps Lock, Rollen und Einfügen (ebenfalls eine recht nervige Taste ;)) deaktivieren bzw. umbelegen kann.

Standardmäßig ersetzt das Programm die Caps Lock Taste mit der Funktion der Shift-Taste. So habe ich es auch belassen, ist ja sinnvoll. Wer mag kann alle drei Tasten auch noch (fast) frei belegen. Nach einem kleinen Neustart ist die Änderung auch übernommen und nerviges Neutippen von Text ist in Zukunft passe. In meinen Augen ein must have…

CapsLock Goodbye für Windows herunterladen

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Windows 10 Home 32/64 Bit USB Flash Drive
  • Neu ab EUR 89,00, gebraucht schon ab EUR 23,99
  • Auf Amazon kaufen*