Carousel: Neue Foto-App für iOS und Android aus dem Hause Dropbox

Marcel Am 10.04.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:50 Minuten

Dropbox war bislang als reiner Anbieter von Cloudspeicher bekannt, nun versucht man aber in neuen Gewässern zu fischen. So hat man nun mit Carousel eine Foto-App für iOS und Android veröffentlicht, mittels der man seine auf dem Gerät und in der Dropbox gespeicherten Fotos chronologisch sortiert anzeigen kann. Unerwünschte Bilder lassen sich dabei aus der Galerie ausblenden ohne diese dabei aus der Dropbox zu löschen, ebenso gibt es auch eine recht interessante Sharing-Möglichkeit, über die man ausgewählte Fotos schnell und einfach mit anderen Nutzern (die App ist dabei Vorraussetzung) teilen kann.

Soweit so unspannend, interessant ist hierbei in meinen Augen lediglich die Möglichkeit, freigegebene Bilder direkt in den eigenen Dropbox- beziehungsweise Carousel-Account übernehmen zu können, ohne Down- und Upload, direkt von Dropbox zu Dropbox. Ansonsten? Jau, funktioniert und macht was sie soll – andererseits gibt es hier auch nicht sonderlich mehr, als die nativen Foto-Apps von iOS und Android nicht sowieso schon bieten, mir persönlich fehlt hier irgendwie (wenn man vom automatischen Foto-Upload einmal absieht) der Mehrwert von Carousel. Seht ihr das anders?

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Quelle Carousel, Dropbox Blog

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Sony Xperia Z5 Smartphone (5,2 Zoll (13,2 cm) Touch-Display, 32 GB interner Speicher, Android 5.1) schwarz
  • Neu ab EUR 391,00, gebraucht schon ab EUR 231,77
  • Auf Amazon kaufen*