Cheat­sheet für iOS: App für kurzzeitige Notizen mit Tastatur und Watch-App

Am 22.06.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:12 Minuten

cheatsheet-2-ios

Vor einer Zeit habe ich mit Cheat­sheet eine simple App für iOS vorge­stellt, die es euch erlaubt, kurzzeitig benötigte Infor­ma­tionen (zum Beispiel die Parkplatz-Nummer im Park­haus, das Ho­tel­zimmer, die Bus- oder Bahn­linie) schnell zu speichern und in der Mittei­lungs­zen­trale von iOS anzuzeigen. Machte einen soliden Eindruck und ist in meinen Augen nicht unbe­dingt eine Kon­kur­renz für die mäch­ti­geren ToDo- und Notiz-Apps, son­dern eher eine Er­gän­zung für Dinge, die man sich nur halt für eine kurze Zeit merken muss. Damals™ noch in Version 1.x vorliegend, hat die App in der Zwischenzeit ein größeres Update auf die Version 2.x erhalten, dass einige nette Features mit sich bringt, sodass die App durchaus nochmal eine Erwähnung wert ist. 

So spricht die App nun unter anderem Deutsch, auch gibt es eine App für die Apple Watch, sodass ihr eure hinter­legten Notizen auch direkt am Handgelenk einsehen und über die Sprach­eingabe auch neu anlegen und bearbeiten könnt. Des Weiteren gibt es nun auch eine Pro-Version, die sich mit einem einma­ligen In-App-Kauf in Höhe von 2,99 Euro freischalten lässt und neben 25 zusätz­lichen Pikto­grammen auch noch mit zwei weiteren inter­es­santen Features aufwarten kann: So könnt ihr mit Hilfe der Action Extension quasi Notizen aus jeder App heraus erstellen, während ihr mit Hilfe der Tastatur Notizen direkt in die Textfelder von anderen Apps einfügen könnt. 

Wie gesagt, für mich ein gelun­genes Update mit prakti­schen Funktionen. Falls wer Cheat­sheet noch nicht kennen sollte, sollte nun einmal einen Blick auf die App werfen – alter­nativ gibt es auch noch SnipNotes.