Chrome: Google veröffentlicht Browser-Erweiterung zur Datenkomprimierung

Marcel Am 26.03.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:23 Minuten

chromedatasaver

Schon seit etlichen Monaten kommen die mo­bilen Ver­sionen des Chrome-Browsers eine op­tio­nale Funk­tion, bei der sämt­liche Daten erst einmal die Google’schen Server pas­sieren, dort kom­pri­miert werden und dann erst zu­rück ans End­gerät ge­sendet werden – was für einen ge­rin­geren Traffic sorgt, wodurch man im Zweifel ein paar Tage länger mit dem vor­han­denen Inklusiv-Volumen seines Mobilvertrags aus­kommt. Auch für den Desktop-Browser eine nicht gänzlich unnötige Sache, denn inzwischen dürfte es immer mehr Nutzer geben, die ein Note­book mit in­te­griertem 3G/LTE, einen mo­bilen Hot­spot oder per Te­the­ring die Smartphone-Verbindung nutzen. Für diese Zwecke arbeitet Google schon seit längerem an einer Erweiterung für den Desktop-Chrome und nachdem man sie im Dezember des letzten Jahres kurz verfügbar gemacht und danach wieder entfernt hat, hat man die Erweiterung nun offiziell in den Chrome Web Store gebracht.

Datensparmodus
Datensparmodus
Entwickler: Google
Preis: Kostenlos

Einmal installiert und aktiviert, wird auch auf dem Desktop sämt­li­cher HTTP-Traffic erst über die Google-Server zwecks Kom­pres­sion ge­leitet, dürfte ge­rade bei den Desktop-Ansichten ei­niger Web­seiten si­cher­lich einen or­dent­li­chen Batzen an Traffic einsparen. HTTPS-Traffic wird nicht kom­pri­miert, ebenso funktioniert die Komprimierung nicht bei Inkognito-Tabs. Über das entsprechende Toolbar-Icon lässt sich die Funk­tion bei Be­darf schnell (de-)aktivieren. Wer sich für die Nut­zung der Er­wei­te­rung ent­scheidet, der sollte na­tür­lich immer im Hin­ter­kopf be­halten, dass sämt­liche Daten eben über Dritt­server laufen, wer sich dies­be­züg­lich Sorgen um seine Pri­vat­sphäre macht, der muss eben wie so oft Ab­stand von der Er­wei­te­rung nehmen. Aktuell kommt die Erweiterung noch mit einem Beta-Label daher, wenngleich diese recht rund laufen sollte.

via OMG!Chrome!

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple iPhone 6s Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll) Display, 64GB interner Speicher, IOS) grey
  • Neu ab EUR 689,00, gebraucht schon ab EUR 439,99
  • Auf Amazon kaufen*