Chrome-Erweiterung „Scrollbar of Contents“: Überschriften von Webseiten als Tooltip neben der Scrollbar

Marcel Am 15.08.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:51 Minuten

chrome-scrollbarofcontents1

Ihr nutzt Chrome und liest häufiger mal längere Texte im Web – seien es Testberichte, Wikipedia-Artikel oder ähnliches? Dann könnte die Erweiterung Scrollbar of Contents vielleicht etwas für euch sein. Die Erweiterung sorgt dafür, dass ihr alle Überschriften der einzelnen Absätze als klickbare Tooltips an eurer Scrollbar angezeigt bekommt – natürlich nur, sofern diese auch in korrektem Markup von der jeweiligen Webseite genutzt werden. Ein Klick auf einen dieser Tooltip-Überschriften und schon springt die Webseite zur entsprechenden Stelle. Die Tooltips können dabei entweder direkt beim Laden einer Webseite angezeigt werden oder aber erst auf Druck auf den dazugehöre Button in der Iconleiste von Chrome.

chrome-scrollbarofcontents2 In den Einstellungen der Erweiterung könnt ihr des Weiteren noch festlegen, ob zu lange Überschriften gekürzt dargestellt werden sollen und welche Überschriftstypen diese anzeigen soll – standardmäßig zeigt Scrollbar of Contents nur H1- und H2-Überschriften an, wer noch tiefer gehen möchte, kann dies eben in den Optionen ändern. Sicherlich für längere Texte eine nette Sache, die die Navigation im Artikel etwas verbessern dürfte. Firefox-Nutzer indes sollten sich diesbezüglich einmal die Erweiterung Content Scrollbar anschauen – macht im Grunde das gleiche.

Scrollbar of Contents
Scrollbar of Contents
Entwickler: Martin Lijanto
Preis: Kostenlos

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple iPhone SE ( (10,2 cm (4 Zoll) Touch-Display, 64 GB, iOS 10) Space Grau
  • Neu ab EUR 448,00, gebraucht schon ab EUR 349,00
  • Auf Amazon kaufen*